+
Idyllischer Parkplatz: Transporter landet im Brunnen. 

Kein Glück

Sauber geparkt! Transporter rauscht in Brunnen

Eine Münze über die rechte Schulter in einen Brunnen zu werfen, soll Glück bringen. Pech, wenn gleich ein ganzer Transporter in einem Brunnen landet.

Ein 39-jähriger Lieferwagenfahrer hat sich in der Bonner Innenstadt in eine missliche Lage gebracht. Am Samstag gegen 8 Uhr war ein Mann, so berichtet die Polizei, mit seinem Transporter in der Fußgängerzone unterwegs. Dabei übersah der Fahrer den Brunnen am Bottlerplatz komplett und rauschte einfach ungebremst hinein. 

Der Unglücksfahrer musste die Polizei rufen und den Abschleppdienst informieren. 

Nach aufwendiger Bergung des Wagens aus dem Brunnen wurde ein Gesamtschaden von rund 5000 Euro festgestellt.

Verrückte Park-Unfälle 

ml

Mehr zum Thema

Echtes Biest! Lamborghini Aventador S mit 740 PS

Echtes Biest! Lamborghini Aventador S mit 740 PS

Der Unimog für die Bergrettung im Einsatz

Der Unimog für die Bergrettung im Einsatz

Diese Auto-Trends leiten wir aus der Detroit Motor Show ab

Diese Auto-Trends leiten wir aus der Detroit Motor Show ab

Kommentare