+
Gemüse - so einfach, so lecker

Karotte und Co.

Pflanz Dich weiter- So einfach klappt der eigene Gemüsegarten!

Grüner Daumen, trotz linker Hände. Mit einfachen Tipps kannst auch Du Dein eigenes Gemüsebeet anpflanzen. Egal ob auf dem Balkon oder im Garten. So gehts:

Mehr Bio als selber anpflanzen geht nicht. Doch viele meiden die Gartenarbeit, weil sie keine Zeit haben, ihnen der grüne Daumen fehlt oder einfach nichts wachsen will. Doch mit ein paar kleinen Tipps und Tricks klappt es auch bei Dir!

Salat

Möchtest Du Salat anpflanzen, reicht Dir sogar ein Blumenkasten. Einfach vier bis sechs Saatsetzlinge mit etwas Abstand einsetzen. Innerhalb von acht bis zehn Wochen werden die Salate wachsen und sind erntereif. Es ist besser die Blätter zu pflücken, als sie abzuschneiden, da die Schnittstellen schneller braun werden.

Dieses Gemüse kann von März bis September eingesetzt werden. Oftmals kann die Abstandsangabe von der Verpackung ignoriert werden, da die Radieschen nicht viel Platz benötigen. Den Erfolg kannst Du schon nach drei Wochen sehen und ernten.

Samen in einen Topf geben, eine kleine Ranke zur Unterstützung dazustellen und Du kannst bis in den Spätsommer von diesem Gemüse profitieren.

Karotten

Anspruchslos und abwechslungsreich sind neben dem knackigen Geschmack die Eigenschaften einer Karotte. Auch sie ist sehr leicht anzupflanzen. Wichtig hierbei ist ein gut gelockerter, steinloser Boden. Nach einem Monat können die Möhren geerntet werden.

Tomaten

Dieses Gemüse benötigt etwas mehr Aufwand, sollte aber gut funktionieren, wenn Du einige wenige Dinge beachtest. Eine große Pflanze braucht einen großen Topf, das gilt auch für die Tomate. Du solltest den Topf gut mit Erde befüllen und einen Untersetzer darunter stellen. Wo Du die Tomaten aufstellen möchtest ist egal - Hauptsache es kommt im Laufe des Tages etwas Sonnenlicht daran. Sehr wichtig ist die Tomaten anfangs zu düngen.

Diese Sorten sind nur einige von vielen leckeren Gemüsearten. Einfach mal ausprobieren und vielleicht klappt es dann mit dem eigenen Gemüsebeet. Natürlich kannst Du auch Obst anpflanzen. Wichtig ist aber sowohl bei Obst, also auch Gemüse, das Gießen nicht zu vergessen.

jol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare