Neue Laden in der Altstadt eröffnet: MyCurrywurst
1 von 25
Adresse von MyCurrywurst: Hauptstraße 166
Neue Laden in der Altstadt eröffnet: MyCurrywurst
2 von 25
Das ist die Nutella-Variante
Neue Laden in der Altstadt eröffnet: MyCurrywurst
3 von 25
Hmm: Variante ,Honey-Cheezy-Love'
Neue Laden in der Altstadt eröffnet: MyCurrywurst
4 von 25
Im Inneren von MyCurrywurst
Neue Laden in der Altstadt eröffnet: MyCurrywurst
5 von 25
Neue Laden in der Altstadt eröffnet: MyCurrywurst
Neue Laden in der Altstadt eröffnet: MyCurrywurst
6 von 25
Neue Laden in der Altstadt eröffnet: MyCurrywurst
Neue Laden in der Altstadt eröffnet: MyCurrywurst
7 von 25
Neue Laden in der Altstadt eröffnet: MyCurrywurst
Neue Laden in der Altstadt eröffnet: MyCurrywurst
8 von 25
Es gibt Rind-, Brat- und veganer Wurst

Es geht um die Wurst!

Impressionen: MyCurrywurst hat eröffnet!

Heidelberg-Altstadt – Eine Currywurst ist mehr als etwas Fleisch, Ketchup und Gewürze – dieser festen Überzeugung sind die Inhaber von MyCurrywurst. Mehr zum neuen Konzept:

Es liegt der Geruch von Curry in der Luft!

Seit Samstag gibt es in der Altstadt einen neuen Hotspot für Fans eines echten Snack-Klassikers: MyCurrywurst. Doch dahinter steckt mehr als ‚nur' eine gewöhnliche Currywurst, die wir normalerweise auf Sportplätzen oder Jahrmärkten finden. „Wir fangen da an, wo andere aufhören!“, so Oshin Gharibi, einer der beiden Betreiber des neu eröffneten Restaurants an der Ecke Hauptstraße/Kettengasse. 

Das Angebot

Über sieben komplett neue Geschmacksrichtungen kann man bei ihnen ausprobieren, die alle nach eigener Rezeptur hergestellt wurden. „Sechs Monate haben wir allein für die Karte und die Soßen gebraucht“, sagt Aziz Rahimi, der zweite Geschäftsführer von MyCurrywurst. Doch die Mühe hat sich gelohnt, denn nun gibt es Kreationen von American BBQ bis 1001-Nacht.

Wir achten sehr auf die Qualität! Wir bekommen nur regionales Fleisch und unser Krustenbrot wird nach eigener Rezeptur von einem heimischen Bäcker gebacken.“, erzählt Gharibi stolz.

Impressionen: MyCurrywurst hat eröffnet!

Man hat die Wahl zwischen Rind-, Brat- und veganer Wurst, die man mit den jeweiligen Geschmacksrichtungen mischt. Danach kommt ein weiteres Highlight  – Der Schärfegrad. Von 0 bis 1.500.000 Scoville ist alles dabei. „Ab 200.000 Scoville wird es richtig scharf, also ,für die, die‘s wissen wollen‘!“, erzählt Rahimi. Die Beiden planen schon einen Chilli-Contest, bei dem man seine ,Schärfe‘ unter Beweis stellen kann.

Die Geschäftsführer

Während man den beiden Männern zuhört, wie sie von ihrem Geschäft sprechen, spürt man wie viel Herz und Leidenschaft darin steckt. Schon seit über 17 Jahren sind sie in der Gastronomie tätig und haben sich auch dort kennengelernt. „Wir wollten beide etwas Eigenes schaffen“, so Gharibi, „und so entstand die Idee von MyCurrywurst!“ Es hat über anderthalb Jahre gedauert, bis sie eröffnen konnten und mit tatkräftiger Unterstützung von vier weiteren Angestellten ist es nun soweit. Am Sonntag, den 27. November, steht die offizielle Einweihungsfeier an!

Warum Heidelberg?

Wir haben uns sofort in die Stadt verliebt“, meint Rahimi, der jetzt selbst nach Heidelberg gezogen ist. „Wir wollen außerdem zum Altstadtabend dazugehören“, erzählt er weiter. „Wer abends noch Lust auf etwas Deftiges hat, kann also einfach zu uns kommen.“

Fazit

Nachdem wir von HEIDELBERG24 selbst einmal probieren durften, glauben wir an das Potential von MyCurrywurst. Neben den sympathischen Menschen ist das Angebot einfach außergewöhnlich und die Preise (ab 3,50 Euro) im Vergleich moderat. Deshalb empfehlen wir auch die Kreation Currywurst mit Nutella, denn das ist einfach ,Gewohntes mal ander

MyCurrywurst

Adresse

Hauptstraße 166

Öffnungszeiten

Mo, Di, Mi, So: 11 bis 21 Uhr

Do: 11 bis 3 Uhr

Fr, Sa: 11 bis 5 Uhr

Tipp: Für Schüler und Studenten gibt es auf Menüs 15 Prozent

jol

„Neckarglühen“ am Iqbal-Ufer

„Neckarglühen“ am Iqbal-Ufer

Erster Foodtruck-Weihnachtsmarkt auf dem Messplatz

Erster Foodtruck-Weihnachtsmarkt auf dem Messplatz

Das zünftige Richtfest beim Luxor-Filmpalast

Das zünftige Richtfest beim Luxor-Filmpalast

Kommentare