+
Der Unbekannte soll einen Jaguar XJ X350 wie diesen gefahren haben.

Wer kann Hinweise geben?

Jaguar-Fahrer flüchtet nach Unfall mit Schwerverletztem!

  • schließen

Heidelberg-Altstadt - Der Fahrer eines Jaguars rast über eine rote Ampel und erfasst einen Fußgänger, dann macht er sich aus dem Staub. Bislang fehlt von dem Unfallverursacher jede Spur. 

Am Montagabend, 11. Januar, kommt es gegen 19:25 Uhr auf der Straße Am Hackteufel zu einem Unfall – ein Fußgänger wird schwer verletzt (WIR BERICHTETEN). 

Der Fußgänger überquert die Straße Am Hackteufel, die Fußgängerampel steht auf Grün. Gerade als er die Fahrbahn betritt, rast ein dunkelgrüner Jaguar XJ X350 mit Heidelberger Kennzeichen auf ihn zu. Der junge Mann wird von dem Auto erfasst und schwer verletzt. Er muss mit mehreren Frakturen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Jaguar-Fahrer fährt nach dem Zusammenstoß einfach in Richtung Karlstor weiter. Bislang fehlt von dem Mann jede Spur.

Da es sich bei dem Unfallwagen um ein eher seltenes und auffälliges Fahrzeug handelt, bittet die Polizei die Öffentlichkeit um Mithilfe bei der Suche nach dem Unfallverursacher. 

---------------------

Hinweise werden unter der Telefonnummer 0621/174-4140 erbeten.

pol/mk

Heidelberg-Altstadt - Der Fahrer eines dunkelgrünen Jaguars rast über eine rote Ampel und fährt einen Fußgänger an. Dann macht er sich aus dem Staub...

Lustige Schlittenfahrt auf dem Kohlhof!

Lustige Schlittenfahrt auf dem Kohlhof!

Benz-Fahrerin (30) missachtet rote Ampel - Unfall

Benz-Fahrerin (30) missachtet rote Ampel - Unfall

Was für ein Fest! Silvester mit Blick auf die Altstadt 

Was für ein Fest! Silvester mit Blick auf die Altstadt 

Kommentare