+
Der Bestohlene folgt dem Dieb und kann ihn schließlich der Polizei übergeben (Symbolbild).

Auf frischer Tat ertappt

Räuberischer Diebstahl – Mann (46) festgenommen

  • schließen

Heidelberg-Altstadt - Gerade als der Dieb das Haus verlassen will, läuft er – zusammen mit dem Diebesgut – seinem Opfer in die Arme. Das lässt der Geschädigte nicht auf sich sitzen.

Der Dieb will gerade mit einer Geldkassette aus einer Wohnung in der Heidelberger Altstadt fliehen, als er im Treppenhaus auf den Hausbewohner trifft.

Gerade noch rechtzeitig kann der Bewohner den Mann packen und festhalten. Der Dieb wehrt sich jedoch heftig und kann schließlich entkommen. Er flüchtet.

So leicht gibt der Bestohlene jedoch nicht auf. Er folgt dem Mann, kann ihn in einem Kaufhaus einholen und erneut stellen. 

Dann wendet sich jedoch das Blatt: Der Dieb greift nach einer spitzen Schere und bedroht den Verfolger damit. 

Mit der Hilfe eines Ladendetektivs und einem weiteren Mitarbeiter des Kaufhauses gelingt es schließlich, den Beschuldigen bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. 

Die Beamten können bei der Durchsuchung die gestohlene Geldkassette und ein ebenfalls entwendetes Handy bei dem Mann finden. 

Der Dieb wird auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg dem Haftrichter vorgeführt. Nun sitzt er in Haft.

pol/mk

Benz-Fahrerin (30) missachtet rote Ampel - Unfall

Benz-Fahrerin (30) missachtet rote Ampel - Unfall

Protestaktion vor HeidelbergCement-Zentrale

Protestaktion vor HeidelbergCement-Zentrale

Säg Dir einen! Freie Auswahl im Christbaum Center 

Säg Dir einen! Freie Auswahl im Christbaum Center 

Kommentare