Ein Riesenspaß ist die Halloween-Party im Königsaal des Heidelberger Schlosses!
1 von 69
Die Gewinner des Kostümwettbewerbs: Annika und Dennis.
Ein Riesenspaß ist die Halloween-Party im Königsaal des Heidelberger Schlosses!
2 von 69
Ein Riesenspaß ist die Halloween-Party im Königsaal des Heidelberger Schlosses!
Ein Riesenspaß ist die Halloween-Party im Königsaal des Heidelberger Schlosses!
3 von 69
Ein Riesenspaß ist die Halloween-Party im Königsaal des Heidelberger Schlosses!
Ein Riesenspaß ist die Halloween-Party im Königsaal des Heidelberger Schlosses!
4 von 69
Ein Riesenspaß ist die Halloween-Party im Königsaal des Heidelberger Schlosses!
Ein Riesenspaß ist die Halloween-Party im Königsaal des Heidelberger Schlosses!
5 von 69
Ein Riesenspaß ist die Halloween-Party im Königsaal des Heidelberger Schlosses!
Ein Riesenspaß ist die Halloween-Party im Königsaal des Heidelberger Schlosses!
6 von 69
Ein Riesenspaß ist die Halloween-Party im Königsaal des Heidelberger Schlosses!
Ein Riesenspaß ist die Halloween-Party im Königsaal des Heidelberger Schlosses!
7 von 69
Ein Riesenspaß ist die Halloween-Party im Königsaal des Heidelberger Schlosses!
Ein Riesenspaß ist die Halloween-Party im Königsaal des Heidelberger Schlosses!
8 von 69
Ein Riesenspaß ist die Halloween-Party im Königsaal des Heidelberger Schlosses!

Spooooooky

Es wird gruselig: Die Halloween-Party im Schloss!

Heidelberg – Halloween, der gruselige Partyspaß. Die größte Party der Stadt war wohl die im Königssaal des Heidelberger Schlosses. Wo könnte man Halloween besser feiern? Unsere Eindrücke:

Hexen mit bunten Haaren, Piraten, Krankenschwestern mit Blutflecken: die Jungs und Mädels haben sich für die perfekte Halloween-Verkleidung viel einfallen lassen. Schwer, sich zu entscheiden, wer das tollste Kostüm anhat, auch der Jury ist es garantiert nicht leicht gefallen.

Annika und Dennis erzählen, dass sie allein um sich zu schminken jeweils eine Stunde gebraucht haben. Annika als Skelett-Frau mit weißen Haaren und Dennis als Toter in Uniforn sehen echt toll aus und landen bei der Kostümprämierung völlig zu Recht und unter großem Jubel auf dem ersten Platz.

Schneller ging's bei Andrea mit ihrer Verkleidung als Faun: „Ich habe insgesamt vielleicht eine viertel Stunde gebraucht“ sagt sie: eine Korsage, ein Federkragen dazu etwas Make-up und eine Perücke – fertig ist ein tolles Fabelwesen mit spitzen Zähnen und Widderhörnchen.

Ein Riesenspaß ist die Party auch für Martin Scharff, dem Chef der Schlossgastronomie, der sich gerne lachend mit Lara, der Köchin mit den Blutflecken fotografieren lässt – seine Auszubildende.

Bis weit in die Nacht wurde gefeiert. Horros-Clowns, die Unruhe stiften wollten, wurden auch keine gesichtet... Halloween im Schloss – einfach nur eine tolle Party!

Nur für einen ging der Spaß nicht glimpflich aus: Ein 29-Jähriger stürzte auf der Party so unglücklich, dass er sich schwere Verletzungen zuzog. Er kam mit Verdacht auf einen Beckenbruch in ein Heidelberger Krankenhaus. Wir wünschen ihm gute Besserung!

------

Mehr zum Thema: 

So feierte Heidelberg Halloween im Schwimmbadclub 2015:

Rockiges Abschieds-Halloween im Schwimmbad Club

chr/kp

Zu Besuch im neuen „Arizona 50’s Diner“

Zu Besuch im neuen „Arizona 50’s Diner“

„Neckarglühen“ am Iqbal-Ufer

„Neckarglühen“ am Iqbal-Ufer

Das zünftige Richtfest beim Luxor-Filmpalast

Das zünftige Richtfest beim Luxor-Filmpalast

Kommentare