+
Kein guter Start in den Tag: Am Donnerstagmorgen ist der Verkehr rund um den Bismarckplatz komplett lahmgelegt.

Sofienstraße für zwei Stunden gesperrt

Oberleitung! Verkehrschaos am Bismarckplatz

Heidelberg – Wegen eines Oberleitungsschaden muss die Sofienstraße am Donnerstagmorgen für mindestens zwei Stunden komplett gesperrt werden. Das Verkehrschaos in der Innenstadt:

+++ UPDATE 9:30 Uhr +++

Die kaputten Oberleitungen sind repariert. Laut Mitteilung der rnv können die Bahnen am Bismarckplatz wieder regulär fahren. Allerdings komme es immer noch zu Verspätungen und Ausfällen.

Und so etwas mitten im Berufsverkehr...

Offenbar beim Abladen eines Baggers von einem Tieflader wird am Donnerstag gegen 5:30 Uhr die Schienenoberleitung in der Sofienstraße beschädigt.

Während der Reparaturarbeiten bis zirka 8 Uhr ist die Sofienstraße  gesperrt – Verkehrschaos rund um den Bismarckplatz bis hin zur Friedrich-Ebert-Anlage/Adenauerplatz und Kurfürstenanlage!

Sofienstraße gesperrt – Straßenbahnen stehen still

Betroffen ist auch der Schienenverkehr, der im Bereich des Bismarckplatzes komplett lahm gelegt ist.

Die Verkehrsbehinderungen dauern auch nach der Sperrung noch an. Die Straßenbahnen fahren nach wie vor nicht.

Das hat Auswirkungen bis nach Handschuhsheim über die Brückenstraße, Steubenstraße und Rottmannstraße bis zum Hans-Thoma-Platz und ab Kurfürstenanlage/Römerkreis. 

Die Straßenbahnen werden deshalb ab Hans-Thoma-Platz über die Berliner Straße umgeleitet, ab Römerkreis über den Hauptbahnhof.

Wer mit dem Auto unterwegs ist, sollte den Bereich großräumig umfahren.

sag/pol

Mehr zum Thema

Erster Foodtruck-Weihnachtsmarkt auf dem Messplatz

Erster Foodtruck-Weihnachtsmarkt auf dem Messplatz

„Neckarglühen“ am Iqbal-Ufer

„Neckarglühen“ am Iqbal-Ufer

Das zünftige Richtfest beim Luxor-Filmpalast

Das zünftige Richtfest beim Luxor-Filmpalast

Kommentare