Mehrere 10.000 Euro

Autounfall – Fünf Verletzte und hoher Sachschaden

Heidelberg-Pfaffengrund - Bei der Kreuzung ,Kranichweg' und ,Im Buschgewann' kommt es zu einem Autounfall. Das Resultat – fünf Verletzte und ein Sachschaden von mehreren 10.000 Euro.

In der Dienstagnacht kommt es auf dem Kranichweg zu einem Verkehrsunfall. Ein Opel Astra-Fahrer will die Straße überqueren und stößt dabei mit einem Audi-Fahrer zusammen. Der Audi dreht sich und kommt mitten auf der Fahrbahn zum Stehen. Der Opel prallt zuerst gegen ein Verkehrsschild und danach gegen einen Gartenzaun. 

Alle fünf Insassen werden nach der Erstversorgung in Krankenhäuser gebracht und weiterbehandelt. Die Autos müssen abgeschleppt und die Fahrbahn von einer Fachfirma gereinigt werden. Es entsteht ein Sachschaden von mehreren 10.000 Euro.

Laut Polizeibericht ist der Audi-Fahrer ordnungsgemäß gefahren, sodass der Opel-Fahrer nun eine Anzeige erwarten kann. 

pol/jol

Erster Foodtruck-Weihnachtsmarkt auf dem Messplatz

Erster Foodtruck-Weihnachtsmarkt auf dem Messplatz

Mittelalter live: FAUN spielen Konzert in Providenzkirche

Mittelalter live: FAUN spielen Konzert in Providenzkirche

Besinnlich: Weihnachtsmarkt im Kloster! 

Besinnlich: Weihnachtsmarkt im Kloster! 

Kommentare