+
Das Heidelberger Schloss.

Platz vier

Heidelberg: Schloss eins der beliebtesten Tourismusziele

  • schließen

Heidelberg - Eine Umfrage der Deutschen Zentrale für Tourismus ergab, dass das Heidelberger Schloss zu den liebsten Zielen der Deutschlandtouristen zählt.

Heidelberg mit seiner malerischen Altstadt und der Schlossruine, die einen idyllischen Ausblick bietet, zieht jährlich etwa mehr als drei Millionen Besucher an.

Aus Asien, Amerika und Europa reisen unzählige Kulturinteressierte in die schöne Altstadt und lassen sich von dem Renaissanceschloss verzaubern.

Die zur Metropolregion Rhein-Neckar gehörende Stadt überzeugt neben dem kulturellen Apekt auch Wissenschaftler und Forscher aus aller Welt. Die Ruprecht-Karls-Universität ist die älteste deutsche Hochschule, aus dem Jahr 1386, und eine der ältesten Bildungseinrichtungen Europas. 

Kaum verwunderlich, dass Heidelberg zu den Top vier Tourismuszielen gehört. Platz eins geht an den Europapark in Rust, der Adrenalinjunkies anzieht, Platz zwei an das Schloss Neuschwanstein in Füssen und die Bronzemedaille geht nach Köln an den Dom.

Dass Heidelbergs Kulisse beliebt ist, beweist schon die Kürung zur schönsten Briefmarke Europas, die das "Heidelberg-Panorama" ziert.

DZT/jst

Mehr zum Thema

Benz-Fahrerin (30) missachtet rote Ampel - Unfall

Benz-Fahrerin (30) missachtet rote Ampel - Unfall

Protestaktion vor HeidelbergCement-Zentrale

Protestaktion vor HeidelbergCement-Zentrale

Säg Dir einen! Freie Auswahl im Christbaum Center 

Säg Dir einen! Freie Auswahl im Christbaum Center 

Kommentare