1 von 66
Diese seltenen und schönen Oldtimer gibt es bei der 22. Heidelberg Historic zu sehen!
2 von 66
Diese seltenen und schönen Oldtimer gibt es bei der 22. Heidelberg Historic zu sehen!
3 von 66
Diese seltenen und schönen Oldtimer gibt es bei der 22. Heidelberg Historic zu sehen!
4 von 66
Diese seltenen und schönen Oldtimer gibt es bei der 22. Heidelberg Historic zu sehen!
5 von 66
Diese seltenen und schönen Oldtimer gibt es bei der 22. Heidelberg Historic zu sehen!
6 von 66
Diese seltenen und schönen Oldtimer gibt es bei der 22. Heidelberg Historic zu sehen!
7 von 66
Diese seltenen und schönen Oldtimer gibt es bei der 22. Heidelberg Historic zu sehen!
8 von 66
Diese seltenen und schönen Oldtimer gibt es bei der 22. Heidelberg Historic zu sehen!

Seltene und schöne Oldtimer

Die Rallye „Heidelberg Historic“ rollt durch die Region!

Heidelberg/Sinsheim – Am Wochenende schlagen die Herzen der Oldtimer-Fans wieder höher. Denn zahlreiche klassische Fahrzeuge rollen durch die Region! Natürlich auch durch die Heidelberger-Altstadt!

Vom 21. bis 23. Juli 2016 nehmen über 200 seltene und wunderschöne Oldtimer an der größten historischen Automobil-Rallye Deutschlands teil. Sie kommen aus ganz Deutschland, der Schweiz, Tschechien, Belgien, den Niederlanden und den USA zur 22. ADAC-Rallye Heidelberg Historic.

Mit ihren bis zu 90 Jahre alten Oldtimern starten sie am AUTO & TECHNIK MUSEUM SINSHEIM und bewältigen an zwei Tagen mehr als 600 Kilometer. Dabei müssen sie 22 Kontrollstellen passieren und 16 Gleichmäßigkeits-Prüfungen absolvieren.

Du willst auch während der Heidelberg Historic in und um Sinsheim zahlreiche wunderschöne Oldtimer in Fahrt erleben? Die genauen Zeitpläne, wann die Fahrzeuge welche Orte durchfahren, findest Du hier.

Mehr zum Thema

Erster Foodtruck-Weihnachtsmarkt auf dem Messplatz

Erster Foodtruck-Weihnachtsmarkt auf dem Messplatz

Das zünftige Richtfest beim Luxor-Filmpalast

Das zünftige Richtfest beim Luxor-Filmpalast

Impressionen vom Weihnachtsmarkt in Heidelberg

Impressionen vom Weihnachtsmarkt in Heidelberg

Kommentare