+
Die Ursache für die Sperrung auf der Kurfürsten-Anlage. Ein Lkw bleibt beim Wenden in einem Grünstreifen strecken.

In Höhe Bauhaus

Lkw blockiert Kurfürsten-Anlage!

  • schließen
  • Sally Gutmann
    Sally Gutmann
    schließen

Heidelberg-Bergheim – Verkehrschaos am Mittwochmittag mitten in Heidelberg. Die ohnehin baustellengeplagte Kurfürsten-Anlage muss wegen eines quer stehenden Lkw gesperrt werden:

+++ Update +++

Seit 14 Uhr ist der betroffene Abschnitt wieder freigegeben. Es wird allerdings noch ein bis zwei Stunden dauern, bis sich der Verkehr auf den Straßenbahn- und Buslinien wieder normalisiert hat.

----

Es ist zirka 11:30 Uhr: Ein Lkw will in der Kurfürsten-Anlage in Höhe Bauhaus wenden und dabei die Straßenbahnschienen und einen Grünstreifen in der Mitte der Fahrbahn überqueren. Mit seinen Hinterreifen bleibt er im Grünstreifen stecken.

Sperrung! Lkw blockiert Kurfürsten-Anlage

Dadurch blockiert er sowohl die Fahrbahn stadtauswärts sowie einen Teil der Straßenbahntrasse in Richtung Hauptbahnhof.

Zur Bergung des verunglückten Lkw hat die Polizei die Kurfürsten-Anlage zwischen Adenauerplatz und Römerkreis stadtauswärts gesperrt. Auch der Straßenbahnverkehr ist beeinträchtigt.

Wie die rnv gegen 13:15 Uhr mitteilt, kommt es zu erheblichen Verspätungen und Fahrtausfällen auf allen Heidelberger Straßenbahnlinien sowie der Linie 5. Der Streckenabschnitt Bismarckplatz bis Haltestelle Stadtbücherei ist wegen der Bergungsarbeiten in beiden Richtungen für den Verkehr gesperrt. Busse und Bahnen fahren deshalb eine Umleitung über die Bergheimer Straße.

sag/rob

Benz-Fahrerin (30) missachtet rote Ampel - Unfall

Benz-Fahrerin (30) missachtet rote Ampel - Unfall

Protestaktion vor HeidelbergCement-Zentrale

Protestaktion vor HeidelbergCement-Zentrale

Säg Dir einen! Freie Auswahl im Christbaum Center 

Säg Dir einen! Freie Auswahl im Christbaum Center 

Kommentare