+
Die meisten Befragten haben eine „sehr pragmatische“ Grundhaltung in Sicherheiten, so das Ergebnis der Studie.

Heidelberger Internet Milieu-Studie

Deutsche haben wenig Vertrauen in Netz-Sicherheit

Heidelberg/Berlin – Ein Leben ohne Internet? Kaum vorstellbar! An Datensicherheit im Netz glauben allerdings die wenigsten. Das ergab unter anderem die am Dienstag veröffentlichte Studie des Sinus Instituts:

Immer mehr Menschen in Deutschland können sich ein Leben ohne Internet nicht mehr vorstellen. Dabei stellt das Deutsche Institut für Vertrauen und Sicherheit im Internet (DIVSI) einen ausgeprägten „Internet-Optimismus und -Pragmatismus“ anhand der Ergebnisse der neuen Internet Milieu-Studie des Heidelberger Sinus Instituts fest.

Denn den Ergebnissen zufolge sieht mit 72 Prozent die große Mehrheit der deutschen Bevölkerung wesentlich mehr Chancen als Gefahren im Netz, zugleich bezweifeln aber 68 Prozent der Befragten, dass Datensicherheit überhaupt möglich ist. „Es hat sich eine realistische, aber auch sehr pragmatische Grundhaltung in Sicherheitsfragen etabliert, teils gleichgültig, teils resigniert“, sagte DIVSI-Direktor Matthias Kammer.

Den Menschen sei es bewusst, dass es in puncto Sicherheit und Datenschutz keine einfachen Lösungen gebe, hieße es. Dies werde noch untermauert von der Tatsache, dass die Nutzer bei der Frage nach der Verantwortung für Sicherheit und Datenschutz gleichermaßen auf sich selbst (82 Prozent), den Staat (70 Prozent) sowie Unternehmen (88 Prozent) verweisen. 64 Prozent der Befragten gaben an, dass man sich an einen freieren Umgang mit Daten gewöhnen muss, auch wenn sie ihre persönlichen Daten davon gerne ausgenommen sehen würden.

In Auftrag des Deutschen Instituts für Vertrauen und Sicherheit im Internet (DIVSI) sind 2682 Menschen ab 14 Jahren befragt worden. Die sogenannte Internet-Milieu-Studie gibt es seit 2011 jährlich.

dpa

Mehr zum Thema

Das zünftige Richtfest beim Luxor-Filmpalast

Das zünftige Richtfest beim Luxor-Filmpalast

Impressionen vom Weihnachtsmarkt in Heidelberg

Impressionen vom Weihnachtsmarkt in Heidelberg

Hoch über dem neuen Luxor-Filmpalast

Hoch über dem neuen Luxor-Filmpalast

Kommentare