+
Das Eis der Eisbahn auf dem Karlsplatz gefriert schon – bald kann man hier wieder Schlittschuh laufen.

Bald gibt‘s wieder Glühwein

Heidelberger Weihnachtsmarkt fast fertig

  • schließen

Heidelberg - In der Altstadt wird fleißig gebohrt, geschraubt und gehämmert – der Aufbau des Weihnachtsmarkts ist in den letzten Zügen. Am Montag, 24. November, geht‘s los!

Noch wird fleißig gebohrt, geschraubt und gehämmert - bald füllt der Weihnachtsmarkt mit seinen Buden die Plätze der Altstadt. 

Am Montag, 24. November, kann es um 11 Uhr losgehen: Entlang der Hauptstraße verteilen sich rund 140 Buden auf den unterschiedlichen Plätzen der Altstadt: Von Bismarckplatz und Anatomiegarten über Universitätsplatz und Marktplatz bis hin zum Kornmarkt und zu Füßen des Heidelberger Schlosses auf dem Karlsplatz. Geboten werden allerlei Geschenkideen, Gewürze, Leckereien und Glühwein.

Heidelberger Weihnachtsmarkt fast fertig

Auch Kids kommen auf ihre Kosten

Gleich drei Karussells warten auf die kleinen Weihnachtsmarktbesucher: auf Uniplatz, Marktplatz und Kornmarkt. Außerdem bietet sich auf dem Marktplatz die Gelegenheit, den Weihnachtsmann in seinem Haus zu besuchen.

Schlittschuhlaufen zu Füßen des Heidelberger Schloss

Wer sich lieber vor malerischer Kulisse bewegt, den lädt die Eisbahn auf dem Karlsplatz zum Schlittschulaufen ein - mit Blick auf das Heidelberger Schloss.

Öffnungszeiten:

Heidelberger Weihnachtsmarkt 
24. November - 22. Dezember, Sonntag bis Freitag 11-21 Uhr (max. 22 Uhr), Samstag 11-22 Uhr

Winterwäldchen auf dem Kornmarkt
24. November 2014 - 1. Januar 2015 (Heiligabend 24.12. geschlossen), Sonntag bis Freitag 11-21 Uhr (max. 22 Uhr), Samstag 11-22 Uhr

Heidelberger Eisbahn
24. November 2014 - 18. Januar 2015 (Heiligabend geschlossen) Montag bis Sonntag 10-22 Uhr, 25./26. Dezember 12-22 Uhr, 31. Dezember 10-1 Uhr

rmx

Mehr zum Thema

Fotos: Unfall beim Linksabbiegen

Fotos: Unfall beim Linksabbiegen

Lustige Schlittenfahrt auf dem Kohlhof!

Lustige Schlittenfahrt auf dem Kohlhof!

Winterzauber auf dem Königstuhl

Winterzauber auf dem Königstuhl

Kommentare