+
Die ehemalige Polizeidirektion Heidelberg.

Rhein-Neckar-Kreis und Land fast handelseinig

Für 34 Mio. Euro! Polizeidirektion zu verkaufen 

  • schließen

Die Polizeireform und ihre Folgen: Jetzt will das Land die bisherige Polizeidirektion in Heidelberg an den Kreis verkaufen - für 34 Mio. Euro.

Das Landratsamt Heidelberg.

Sie wollten schon immer in einer Polizeistation wohnen? Die Direktion in der Römerstraße steht gerade zum Verkauf. Doch Sie sollten sich beeilen, da der Kreistag des Rhein-Neckar-Kreises bereits den Geldbeutel gezückt hat. Kosten: Satte 34 Mio. Euro!
Denn das Land will das Gebäude nach Abschluss der Polizeireform verkaufen.
Mögliche Nutzung: Das benachbarte Landratsamt übernimmt den Gebäudekomplex, zieht darin zwei Standorte zusammen - und schließt diese dafür an anderer Stelle in Heidelberg.
Das Kaufdatum ist noch ungewiss, da die Polizei das Riesen-Gebäude teilweise noch nutzt.
Bevor der neue Besitzer einzieht, müsste jedoch ohnehin noch ein einstelliger Millionenbetrag in die Renovierung investiert werden. Einzug also wohl nicht vor 2018.
pek 

Mehr zum Thema

Luftaufnahmen: Winterzauber auf dem Königstuhl

Luftaufnahmen: Winterzauber auf dem Königstuhl

Benz-Fahrerin (30) missachtet rote Ampel - Unfall

Benz-Fahrerin (30) missachtet rote Ampel - Unfall

Fotos: Unfall beim Linksabbiegen

Fotos: Unfall beim Linksabbiegen

Kommentare