+
Das Heidelberger Rathaus

Blick auf Schloss und Altstadt

Barockstil und Glockenspiel: das Heidelberger Rathaus 

Heidelberg-Altstadt - Direkt am belebten Marktplatz liegt eines der wunderschönen historischen Gebäude der Altstadt: das Rathaus. Mehrmals täglich erfreut sein Glockenspiel die Besucher der Altstadt.

Nach der Verwüstung des alten Rathauses im Dreißigjährigen Krieg wurde zwischen 1701 und 1703 ein völlig neues Rathaus im Barockstil gebaut. 

Heute ist das Rathaus eine große Anlage mit mehreren Anbauten: An der Hauptstraße entlang schließt sich der nach 1908 errichtete Südflügel an – dort sitzt der amtierende Oberbürgermeister. Der Nordflügel entlang der Heiliggeiststraße wurde etwa in den 1890ern gebaut und birgt den großen Ratssaal. 

Im Haus befinden sich nur ein Teil der städtischen Ämter. Die Bewohner der Altstadt finden hier – direkt am Marktplatz – unter anderem ihren Bürgerservice, außerdem kann in romantischer Atmosphäre im Trauzimmer geheiratet werden.

Wenn „Alt Heidelberg, Du Feine" oder „Geh aus mein Herz und suche Freud" vom Glockenspiel auf dem Dach ertönt, dann wird so manchem Heidelberger warm ums Herz.

Fotos: Unfall beim Linksabbiegen

Fotos: Unfall beim Linksabbiegen

Lustige Schlittenfahrt auf dem Kohlhof!

Lustige Schlittenfahrt auf dem Kohlhof!

Winterzauber auf dem Königstuhl

Winterzauber auf dem Königstuhl

Kommentare