+
Die 13-Jährige ist gerade allein Zuhause, als sie einen Einbrecher im Haus bemerkt (Symbolfoto). 

Auf frischer Tat ertappt

Mutiges Mädchen schlägt Einbrecher in die Flucht!

  • schließen

Angelbachtal - Erst klirrt eine Fensterscheibe, dann sind Schritte vor der Zimmertür zu hören. Mutig ruft das Mädchen erst die Polizei und tritt dann dem Einbrecher direkt gegenüber.

Es ist Sonntagabend gegen 19:30 Uhr. Ein 13-jähriges Mädchen ist gerade alleine Zuhause. 

Plötzlich hört das Mädchen das Klirren einer Fensterscheibe. Wenig später bemerkt es Schritte vor der Zimmertür.

Das Mädchen reagiert sofort und ruft die Polizei. Dann öffnet es die Zimmertür – und steht dem Einbrecher, der eine Taschenlampe in der Hand hält, direkt gegenüber. Der Mann ergreift sofort die Flucht. 

Als die Beamten am Haus in der Straße Im Wackeldorn eintreffen, ist der Einbrecher bereits in Richtung Bruchsaler Straße/B 292 entkommen. Die Fahndung verläuft ohne Erfolg.

Offenbar wurde nichts gestohlen, der Sachschaden an dem eingeschlagenen Fenster soll einige hundert Euro betragen.

pol/mk

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Schwerer Unfall bei Reilingen – Auto kracht gegen Baum

Schwerer Unfall bei Reilingen – Auto kracht gegen Baum

Eindrücke vom Kümmelbacher Hof

Eindrücke vom Kümmelbacher Hof

Kommentare