+
Zwei Autos überschlagen sich am Wochenende auf der B292 (Symbolfoto).

Am Wochenende

B292: Zwei Autos überschlagen sich

Angelbachtal - Gleich zwei Mal kracht es am Wochenende auf der B292 bei Angelbachtal. In beiden Fällen überschlagen sich die Fahrzeuge. Und in beiden ist wohl Alkohol der Grund. 

Am frühen Samstagmorgen ist ein Autofahrer von Östringen kommend auf der B292 in Richtung Angelbachtal unterwegs.

Gegen 1:30 Uhr verliert er die Kontrolle über seinen Wagen, kommt von der Fahrbahn ab und überschlägt sich in einem angrenzenden Maisfeld. Der Wagen kommt auf dem Dach zum Liegen.

Der verletzte Mann wird in ein Krankenhaus gebracht. Dort wird ihm eine Blutprobe entnommen. Einen Führerschein besitzt der Fahrer nicht.

Um kurz nach 5 Uhr kommt es am Sonntagmorgen auch der B292 zu einem weiteren Unfall, bei dem sich ein Auto überschlägt: Der Autofahrer ist von Eschelbach kommend in Richtung Angelbachtal unterwegs. 

Vermutlich wegen Alkoholeinwirkung kommt der Mann mit seinem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab, überfährt einen Leitpfosten, überschlägt sich und kommt schließlich auf der Beifahrerseite liegend, entgegen der ursprünglichen Fahrtrichtung auf der Straße zum Liegen.

Dem glücklicherweise nur leicht verletzten Autofahrer wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde einbehalten. Der Sachschaden dürfte bei rund 5.000 Euro liegen.

pol/rmx

Mehr zum Thema

Placebo rocken die Frankfurter Festhalle!

Placebo rocken die Frankfurter Festhalle!

General Electric: Mitarbeiter bilden Menschenkette

General Electric: Mitarbeiter bilden Menschenkette

Die Pet Shop Boys in der Frankfurter Jahrhunderthalle

Die Pet Shop Boys in der Frankfurter Jahrhunderthalle

Kommentare