+

Im ganz großen Stil

Diebe klauen Hunderte Paletten

  • schließen

Mannheim - Rund 1.000 Euro-Paletten klauen die Unbekannten von Firmengeländen und entkommen mit ihrer sperrigen Beute scheinbar ungesehen ...

Rund 750 sogenannte Euro-Paletten wurden von einem Firmengelände in Mannheim entwendet.

Die Unbekannten drückten in der Zeit zwischen Freitagabend und Montagmorgen ein Eisentor auf und entkamen dann scheinbar ungesehen mit dem sperrigen Diebesgut. Hier entstand ein Schaden von unfassbaren 15.000 Euro.

Bei dem Vorfall wurde auch ein Bewegungsmelder auf dem Firmengelände in der Pfingstweidstraße beschädigt. Die Ermittler gehen daher davon aus, dass die Täter in der Nacht gekommen sind.

Da für den Abtransport vermutlich ein größerer Lastwagen verwendet wurde, hofft die Polizei nun auf Zeugenhinweise. Verdächtige Beobachtungen können unter der Telefonnummer 0621/83397-0 gemeldet werden.

Auch in Hockenheim wurden – ebenfalls an dem besagten Wochenende – etwa 200 Paletten gestohlen. 

Die Täter waren einfach über das offene Fabrikgelände in der Speyerer Straße gekommen und hatten die Paletten abtransportiert. Auch hier muss ein großer Transportwagen im Einsatz gewesen sein.

Es entstand ein Sachschaden von rund 1.000 Euro.

Ob es sich in beiden Fällen um die selben Täter handelt ist nicht bekannt. 

Zeugen, die hier verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 06205/28600 beim Polizeirevier Hockenheim zu melden.

mk

Quelle: Mannheim24

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Eindrücke vom Kümmelbacher Hof

Eindrücke vom Kümmelbacher Hof

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Kommentare