+
Die Einbrecher konnten lediglich den Inhalt der Sparscheine der Kinder erbeuten.

Walldorf

Einbrecher plündern Sparschweine

  • schließen

Dumm gelaufen: Die Einbrecher durchsuchten das gesamte Haus, konnten jedoch nur die Sparscheine der Kinder ausfindig machen. Mit dem ersparten Kleingeld verließen sie die Wohnung.

Durch das Kellerfenster verschafften sich die Einbrecher Zugang zu einem Einfamilienhaus in der Walldorfer Hubstraße in Walldorf.

Die Bewohner befanden sich gerade im Urlaub und stellten den Einbruch erst nach ihrer Rückkehr fest. Alle Wohnräume waren durchsucht, geklaut wurden offensichtlich jedoch nur die Sparschweine der Kinder.

mk

Mehr zum Thema

Brand in Ringstraße: Der Tag danach

Brand in Ringstraße: Der Tag danach

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Neuer „love me cakes"-Laden eröffnet in Schwetzinger Vorstadt

Neuer „love me cakes"-Laden eröffnet in Schwetzinger Vorstadt

Kommentare