+
Im Wrack ihres Skoda erlitt eine 74-Jährige so schwere Verletzungen, dass sie jetzt daran gestorben ist.

Nach Unfall bei Meckesheim

Skoda-Fahrerin (74) erliegt Verletzungen!

  • schließen

Meckesheim - Der tragische Unfall auf der Eschelbronner Straße am Morgen: Jetzt erlag die 74-jährige Fahrerin ihren schweren Verletzungen in einer Heidelberger Klinik.

Der schwere Unfall am heutigen Sonntag um 8.28 Uhr auf der Eschelbronner Straße von Eschelbronn nach Meckesheim (HEIDELBERG24 berichtete).

Jetzt ist die 74-jährige Skoda-Fahrerin leider in der Heidelberger Chirurgie verstorben.

Die alte Dame war aus bislang ungeklärter Ursache in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, überschlug sich mit ihrem Kombi in einer Böschung und blieb in einer Wiese liegen.

Die Fahrerin, die aufgrund einer Erkrankung von der Gurtpflicht befreit war, wurde zunächst schwerverletzt von der Feuerwehr geborgen, die mit 20 Mann im Einsatz war.

Gegen 10 Uhr erlag die Frau ihren schweren Verletzungen.

Randnotiz: An dem Skoda entstand ein Sachschaden von rund 7.000 Euro.

pol/pek

Mehr zum Thema

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Eindrücke vom Kümmelbacher Hof

Eindrücke vom Kümmelbacher Hof

Fotos: Kleinlaster geht auf A5 in Flammen auf

Fotos: Kleinlaster geht auf A5 in Flammen auf

Kommentare