+

Wie doof ist der denn?

Skurril: Autodieb begegnet Polizeistreife

  • schließen

Epfenbach - Benebelt durch „Betäubungsmittel“? Oder einfach nur blöd? 20-jähriger klaut Auto in 2.500-Seelen Gemeinde und fährt im Dorf umher. Und wird prompt geschnappt.

Nicht wirklich weit ist ein 20-jähriger Autodieb in Epfenbach gekommen (2.458 Einwohner laut Gemeindewebsite). 

Nachdem der 20-Jährige zwischen 20 und 21:45 Uhr zunächst den Autoschlüssel eines VW Passat aus dem Sanitätsraum der (einzigen) Sporthalle geklaut hatte, nimmt er den vor der Halle abgestellten Wagen an sich und fährt mit zwei Freunden in Epfenbach umher (fast 13 Quadratkilometer Fläche - also nicht wirklich weitläufig)

Eine zum Tatort gerufene Polizeistreife begegnet prompt dem Dieb und seinen Kumpels.  Nun wird es spannend:  Im Ortsbereich von Epfenbach und Speckbauch kommt es zu einer regelrechten Verfolgungsjagd

Vielleicht etwas wieder bei Sinnen gibt der 20-Jährige an der Zufahrt zum Spechbacher Sportplatz seine Flucht auf. Festnahme

Da der 20-Jährige unter Einwirkung von Betäubungsmitteln stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

„Merke: Klauen ist dumm; bekifft klauen ist hirnlos“ (der Setzer).

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Die Fotos: Green Day live in SAP Arena

Die Fotos: Green Day live in SAP Arena

Mehrere Verletzte bei Unfall auf B39

Mehrere Verletzte bei Unfall auf B39

Kommentare