+
(Symbolfoto).

Tödlicher Arbeitsunfall

Von Ehefrau gefunden: Mann von Stahlteil erschlagen

  • schließen

Eppingen – Beim Abladen von Stahlteilen verunglückt ein 60-Jähriger tödlich. Seine Frau bemerkt die Abwesenheit in der Nacht auf Dienstag und findet den leblosen Körper ihres Gatten.

Das Abladen von Stahlteilen verlief für einen 60-jährigen Mann tödlich.

Beim Abladen war eines der 300 Kilogramm schweren Teile umgekippt und von der Ladefläche gefallen, teilt die Polizei in Eppingen (Kreis Heilbronn) am Dienstag mit. Der Arbeiter geriet darunter und starb sofort. 

Er wurde von seiner Frau gefunden. Die merkte in der Nacht auf Dienstag, dass ihr Ehemann noch nicht nach Hause gekommen war und fuhr zu dessen Firma. Dort fand sie ihn tot am Boden liegend.

dpa/rmx

Mehr zum Thema

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Erste reine Hundemesse in der Maimarkthalle

Erste reine Hundemesse in der Maimarkthalle

Auffahrunfall auf A6 – Vier Verletzte

Auffahrunfall auf A6 – Vier Verletzte

Kommentare