+
Ein Ferrari schleuderte auf der A6 in die Leitplanke (Symbolbild).

150.000 Euro Schaden auf A6

Bei Regen! Ferrari kracht in Leitplanke

  • schließen

Schon wieder ein schwerer Crash auf der A6 aufgrund regennasser Fahrbahn! Ob diesmal ein Ferrari-Fahrer mit nicht angepasster Geschwindigkeit unterwegs war, wird ermittelt...

Riesen-Schock für einen Autofahrer auf der A6! Der 34-Jährige aus dem Raum Stuttgart ist gegen 21:40 Uhr unterwegs mit seinem Ferrari in Richtung Heilbronn.

Zwischen der Anschlussstelle Wiesloch/Rauenberg und Sinsheim verliert er plötzlich die Kontrolle über seinen Flitzer, schleudert auf regennasser Fahrbahn rechts in die Leitplanke.

Fahrer zum Glück nur leicht verletzt, Schaden rund 150.000 Euro.

pek

Mehr zum Thema

Eindrücke vom Kümmelbacher Hof

Eindrücke vom Kümmelbacher Hof

Die Fotos: Green Day live in SAP Arena

Die Fotos: Green Day live in SAP Arena

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Kommentare