Der 28-jährige DJ Hardwell aus den Niederlanden lockt fast 40.000 Menschen an den Hockenheimring.
1 von 29
Der 28-jährige DJ Hardwell aus den Niederlanden lockt fast 40.000 Menschen an den Hockenheimring.
Der 28-jährige DJ Hardwell aus den Niederlanden lockt fast 40.000 Menschen an den Hockenheimring.
2 von 29
Der 28-jährige DJ Hardwell aus den Niederlanden lockt fast 40.000 Menschen an den Hockenheimring.
Der 28-jährige DJ Hardwell aus den Niederlanden lockt fast 40.000 Menschen an den Hockenheimring.
3 von 29
Der 28-jährige DJ Hardwell aus den Niederlanden lockt fast 40.000 Menschen an den Hockenheimring.
Der 28-jährige DJ Hardwell aus den Niederlanden lockt fast 40.000 Menschen an den Hockenheimring.
4 von 29
Der 28-jährige DJ Hardwell aus den Niederlanden lockt fast 40.000 Menschen an den Hockenheimring.
Der 28-jährige DJ Hardwell aus den Niederlanden lockt fast 40.000 Menschen an den Hockenheimring.
5 von 29
Der 28-jährige DJ Hardwell aus den Niederlanden lockt fast 40.000 Menschen an den Hockenheimring.
Der 28-jährige DJ Hardwell aus den Niederlanden lockt fast 40.000 Menschen an den Hockenheimring.
6 von 29
Der 28-jährige DJ Hardwell aus den Niederlanden lockt fast 40.000 Menschen an den Hockenheimring.
Der 28-jährige DJ Hardwell aus den Niederlanden lockt fast 40.000 Menschen an den Hockenheimring.
7 von 29
Der 28-jährige DJ Hardwell aus den Niederlanden lockt fast 40.000 Menschen an den Hockenheimring.
Der 28-jährige DJ Hardwell aus den Niederlanden lockt fast 40.000 Menschen an den Hockenheimring.
8 von 29
Der 28-jährige DJ Hardwell aus den Niederlanden lockt fast 40.000 Menschen an den Hockenheimring.

I Am Hardwell – United We Are

Riesenparty bis Mitternacht

Hockenheim – 40.000 tanzfreudige Fans sind am Samstag DJ-Hardwells Partyaufruf gefolgt, mit ihm den Abschluss seiner „I Am Hardwell – United We Are"-Tour auf dem Hockenheimring zu feiern.

Wenn DJ Hardwell aus den Niederlanden Party macht, dann lässt er es mit seinen Fans so richtig krachen. Als Draufgabe hatte der 28-Jährige am Samstag noch Funkerman, Kill The Buzz und DANNIC mitgebracht, die von der dreieckigen Bühne aus ihre Beats über die Menge und weit über den Hockenheimring hinaus jagten – Beginn der Partynacht war für viele schon am Samstagnachmittag bei Temperaturen von weit über 30 Grad.

Trotz Hitze: Party-Gäste feiern am Hockenheimring

Während draußen die Menge bei DANNIC feiert und abtanzt, hat sich Natascha aus Kaiserslautern im gut gekühlten VIP-Bereich einen gemütlichen Platz gesucht und freut sich über die wohl genialste Geburtstagsparty, die sie jemals gefeiert hat: „Die VIP-Karten habe ich gewonnen, es ist der Hammer!" Langsam wird es draußen dunkel und sie freut sich auf den Headliner des Abends „weil er gut ist - nein, er ist hammergeil!". Auch Nataschas Freund Dennis muss zugeben: „es ist echt super hier, dabei höre ich eigentlich Rockmusik."

Eine etwas weitere Anfahrt hatten Alexander und Christoph, die beiden kommen aus Duisburg und Moers und sie haben die Fahnen ihrer Städte dabei, die sie stolz zeigen. Und sie lassen keinen Zweifel daran, wer der Star des Abends ist: „DJ Hardwell natürlich, den lassen wir uns nicht entgehen." Angereist sind sie schon am Freitag und übernachten auf dem Zeltplatz.

Im Sonnenschein tut der Asphalt sein übriges zu den Temperaturen. An den Ständen ist gut was los, einer der Getränkeanbieter verteilt grüne Hüte. Viele Freuen sich über den Wassernebel im hinteren Bereich – Tanzen im Regen sozusagen, einige so lange bis sie klatschnass sind. 

Auch sonst sind die Fans gut drauf und auch einige auch lustig angezogen: hier ein Goofy, da zwei Super-Marios, die Mädels haben sich schick gemacht mit Blümchen in den Haaren oder goldenen und silbernen Zeichnungen auf der Haut.

Nach Sonnenuntergang kühlt es langsam ab, auch die VIPs gehen nur noch rein, um etwas zu Trinken zu holen, denn die Mega-Show will jeder sehen und auch ungefiltert hören.

In der Dunkelheit verwandelt sich das schwarze Dreieck in eine bunt beleuchtete Pyramide, die mit Ihrem senkrecht nach oben strahlenden Scheinwerfer auf sich aufmerksam macht. Strahler streifen umher und zerschneiden wie Lichtschwerter die Luft über den Köpfen der Tänzer. Dazu eine ordentliche Ladung Pyrotechnik und Luftschlangen - eine Show vom Feinsten also. Und mittendrin steht DJ Hardwell an seinem Mischpult und macht Stimmung!

chr

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Feuerwehr löscht Wohnungsbrand in Oftersheim

Feuerwehr löscht Wohnungsbrand in Oftersheim

Luisenpark eröffnet neuen Indoorspielplatz

Luisenpark eröffnet neuen Indoorspielplatz

Das sind die modernisierten S-Bahnen

Das sind die modernisierten S-Bahnen

Kommentare