1 von 54
Nach dem Fund einer herrenlosen Tasche wurde der Zugverkehr am Bahnhof Mitte in Ludwigshafen eingestellt.
2 von 54
Nach dem Fund einer herrenlosen Tasche wurde der Zugverkehr am Bahnhof Mitte in Ludwigshafen eingestellt.
3 von 54
Nach dem Fund einer herrenlosen Tasche wurde der Zugverkehr am Bahnhof Mitte in Ludwigshafen eingestellt.
4 von 54
Nach dem Fund einer herrenlosen Tasche wurde der Zugverkehr am Bahnhof Mitte in Ludwigshafen eingestellt.
5 von 54
Nach dem Fund einer herrenlosen Tasche wurde der Zugverkehr am Bahnhof Mitte in Ludwigshafen eingestellt.
6 von 54
Nach dem Fund einer herrenlosen Tasche wurde der Zugverkehr am Bahnhof Mitte in Ludwigshafen eingestellt.
7 von 54
Nach dem Fund einer herrenlosen Tasche wurde der Zugverkehr am Bahnhof Mitte in Ludwigshafen eingestellt.
8 von 54
Nach dem Fund einer herrenlosen Tasche wurde der Zugverkehr am Bahnhof Mitte in Ludwigshafen eingestellt.

Entwarnung am Bahnhof Mitte

FOTOS: Herrenlose Tasche: Züge fahren wieder

  • schließen

Ludwigshafen-Mitte - Aufregung am Bahnhof Mitte! Im Gleisbereich wird am Freitagmorgen eine herrenlose Tasche gefunden. Der Bereich wird vorübergehend gesperrt, der Zugverkehr eingestellt.

Gegen 10 Uhr am Freitagmorgen entdeckt eine Passantin eine herrenlose Umhängetasche in einem Wartehäuschen am Gleis 3, verständigt umgehend die Polizei.

Der Bahnhofsbereich wird daraufhin abgesperrt, der Zugverkehr eingestellt. Fernzüge müssen umgeleitet werden, einige können aufgrund der Sperrung nicht Halt in Mannheim machen.

Rund eineinhalb Stunden später kann schließlich Entwarnung gegeben werden. Ein von der Bundespolizei eingesetzter Sprengstoffspürhund schlägt nicht an - in der Tasche befinden sich lediglich mehrere Kleidungsstücke.

Hinweise auf den Eigentümer gibt es zunächst nicht.

pol/rob

Quelle: Ludwigshafen24

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Schwerer Unfall bei Reilingen – Auto kracht gegen Baum

Schwerer Unfall bei Reilingen – Auto kracht gegen Baum

Mehrere Verletzte bei Unfall auf B39

Mehrere Verletzte bei Unfall auf B39

Kommentare