1 von 7
Ein Gapelstablerfahrer wird bei Ladearbeiten schwer verletzt.
2 von 7
Ein Gapelstablerfahrer wird bei Ladearbeiten schwer verletzt.
3 von 7
Ein Gapelstablerfahrer wird bei Ladearbeiten schwer verletzt.
4 von 7
Ein Gapelstablerfahrer wird bei Ladearbeiten schwer verletzt.
5 von 7
6 von 7
Ein Gapelstablerfahrer wird bei Ladearbeiten schwer verletzt.
7 von 7
Ein Gapelstablerfahrer wird bei Ladearbeiten schwer verletzt.

Unachtsamkeit des Lkw-Fahrers

Gapelstabler-Fahrer stürzt von Lkw-Rampe

  • schließen

Mannheim-Rheinau - Bei Arbeiten in einer Firma im Industriegebiet Mannheim-Rheinau kommt es zu einem schweren Arbeitsunfall. Ein Gabelstapler stürzt über einen Meter in die Tiefe.

Vermutlich aufgrund Unachtsamkeit kommt bei Ladearbeiten im Rheinauer Industriegebiet ein Lkw auf dem leicht abschüssigen Geländeins Rollen.

Ein Gapelstapler, der sich auf der Rampe des Lkws befindet, kippt daraufhin mitsamt dem Fahrer nach hinten über. Der Gabelstapler stürzt 1,5 Meter tief zu Boden! Der Fahrer des Gapelstablers erleidet schwerste Verletzungen. Er muss mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

Die Ermittlungen durch die Wasserschutzpolizeistation Mannheim dauern an.

pol/eep

Quelle: Mannheim24

Brand in Ringstraße: Der Tag danach

Brand in Ringstraße: Der Tag danach

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Neuer „love me cakes"-Laden eröffnet in Schwetzinger Vorstadt

Neuer „love me cakes"-Laden eröffnet in Schwetzinger Vorstadt

Kommentare