+
Die Fünf wollten frühmorgens gemütlich mit dem Taxi nach Hause fahren.

Peinlich, peinlich...

‚Netter Versuch‘: Fahrgäste wollen Taxifahrer austricksen

Haßloch/Ludwigshafen – Dieser klägliche Versuch von fünf Fahrgästen nach einer Party einen Taxifahrer um seine Bezahlung zu bringen geht so richtig in die Hose...

Nach einem Disko-Besuch in Ludwigshafen wollen fünf Partygäste bequem mit dem Taxi nach Haßloch fahren. Offenbar ist ihnen die rund 25 Kilometer lange Fahrt aber zu teuer. 

Sie hecken einenfast perfekten Plan aus, um ohne zu zahlen nach Hause zu kommen und lotsen den ahnungslosen Taxifahrer zu einer Tankstelle. Unter dem Vorwand dort Proviant kaufen zu wollen, flüchten die dreisten ‚Schwarzfahrer‘ einfach.

Doch bei ihrem Plan haben sie ein kleines Detail vergessen: Zu Beginn der Fahr hatten sie dem Taxifahrer eine Adresse genannt.

Die Polizei trifft die ganze Bande wenig später genau dort an. Sie geben die Tat zu und bezahlen die Fahrt.

sag/pol

Quelle: Ludwigshafen24

Feuerwehr löscht Wohnungsbrand in Oftersheim

Feuerwehr löscht Wohnungsbrand in Oftersheim

Luisenpark eröffnet neuen Indoorspielplatz

Luisenpark eröffnet neuen Indoorspielplatz

Das sind die modernisierten S-Bahnen

Das sind die modernisierten S-Bahnen

Kommentare