+
Am Mittwochmittag wird an der Schleuse Neckargemünd eine männliche Leiche gefunden.

Obduktion angeordnet 

Nach Vermisstensuche: Männliche Leiche im Neckar gefunden! 

Heidelberg - Drei Tage nachdem ein Student während eines Schwimmausflugs im Neckar verschwunden ist, taucht nun eine männliche Leiche im Fluss auf...

Fieberhaft suchen Einsatzkräfte stunden- und tagelang nach dem jungen Studenten aus Saudi-Arabien, der seit der Nacht zum 14. August im Neckar vermisst wird. Doch auch trotz des Einsatzes von Fußtrupps, Booten, Tauchern und eines Rettungshubschraubers kann der 25-Jährige nicht mehr lebend gefunden werden.

Am Mittwochmittag wird kurz vor 12 Uhr an der Schleuse Neckargemünd, in Höhe der Orthopädischen Klinik auf der Ziegelhäuser Seite, eine männliche Leiche im Neckar entdeckt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg wird die Leiche beschlagnahmt.

Männliche Leiche im Neckar gefunden! 

Ob es sich dabei um den 25-jährigen Studenten handelt, der am frühen Sonntagmorgen zusammen mit mehreren Freunden vom Campingplatz Haide aus im Neckar schwimmen gegangen war und seitdem vermisst ist, ist Gegenstand der Ermittlungen.

Eine Obduktion soll die Identität des Mannes sowie die Umstände des Todes klären.

Hintergrund

Der 25-Jährige ist am Sonntag um kurz nach Mitternacht mit fünf Freunden am Campingplatz Haide unterwegs, um dort zu schwimmen (WIR BERICHTETEN). Zwei Frauen aus seiner Gruppe sehen kurze Zeit später, wie der junge Mann plötzlich im Wasser untergeht. Nachdem sie zunächst selbst vergeblich suchen, verständigen die Begleiter die Polizei, die intensive Suchmaßnahmen einleitet.

+++UPDATE+++

>>>An Neckarschleuse gefundene Leiche identifiziert!

pol/kab/kp

Quelle: Mannheim24

Katja Becher

Katja Becher

E-Mail:katja.becher@headline24.de

Mehr zum Thema

VW Passat und Kastenwagen krachen ineinander!

VW Passat und Kastenwagen krachen ineinander!

Schwerer Unfall mit Polizei-Auto 

Schwerer Unfall mit Polizei-Auto 

Schwerer Unfall! Mazda überschlägt sich 

Schwerer Unfall! Mazda überschlägt sich 

Kommentare