+
Wegen der Hitze hat sich die Fahrbahn auf der A5 um dreißig Zentimeter angehoben.

Auf der A5

Wegen extremer Hitze – Fahrbahn um 30 Zentimeter angehoben!

Heidelberg - Die starke Sommerhitze hat nicht nur ihre ‚Sonnenseiten‘ – auf der A5 hat sich die Fahrbahn aufgrund der Temperaturen um 30 Zentimeter angehoben: 

Nicht nur den Menschen und Tieren machen die extremen Sommertemperaturen teilweise zu schaffen. Nun wehrt sich auch schon der Bodenbelag gegen die starke Hitze: 

Auf A5: Fahrbahn wegen Hitze um 30 Zentimeter angehoben

Auf der A5 zwischen Heidelberg-Schwetzingen und Walldorf-Wiesloch hat sich am Ende einer Baustelle auf dem Überholstreifen die Fahrbahn um dreißig Zentimeter angehoben! 

Laut Autobahnpolizei wurden dabei zwei Autos leicht beschädigt, die über die angehobene Fahrbahndecke gefahren sind. 

Die beschädigte Überholfahrbahn soll voraussichtlich bis Freitag um 6 Uhr gesperrt bleiben. Bis dahin will man die Fahrbahndecke repariert haben.

Auf dieser Strecke hat sich ein Rückstau von zwei bis drei Kilometern gebildet. Vorsicht beim Auto fahren! 

nis 

Quelle: Mannheim24

Home

Dauerregen hält Feuerwehren in Atem

Dauerregen hält Feuerwehren in Atem

Dachstuhlbrand – Haus nicht mehr bewohnbar

Dachstuhlbrand – Haus nicht mehr bewohnbar

Zwei schwere Unfälle nach Gabalier-Konzert!

Zwei schwere Unfälle nach Gabalier-Konzert!

Kommentare