+
Neben dem Sachschaden sind auch sechs fehlende Hühner zu beklagen.

Diebstahl und Randale

Hühner-Diebe in Hemsbach unterwegs

  • schließen

Direkt nach der Hemsbacher Kerwe machten sich Randalierer auf dem Gelände eines Geflügelzüchter-Vereins zu schaffen. Neben dem Sachschaden sind auch fehlende Hühner zu beklagen.

Ein verbogener Drahtzaun, beschädigte und zerstörte Gartengeräte und sechs fehlende Hühner. Das ist die Bilanz eines Einbruchs in einen Hemsbacher Geflügelverein.

In der Nacht zum Sonntag, direkt nach der Hemsbacher Kerwe, machten sich die bisher Unbekannten auf dem Gelände im Rohrwiesenweg zu schaffen.

Noch kann nicht aufgeschlossen werden, dass die vermissten Tiere durch den beschädigten Zaun entkommen sind. Nach den Hühnern wird im Ort gesucht, die Höhe des Sachschadens ist bislang noch nicht bekannt.

Ob es sich bei den Tätern um heimkehrende Kerwebesucher handelte, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen. 

Sachdienliche Hinweise nehmen die Beamten des Polizeipostens Hemsbach unter Telefonnummer 06201/71207 entgegen. 

mk

Mehr zum Thema

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Breslauer Straße nach Wasserrohrbruch gesperrt

Breslauer Straße nach Wasserrohrbruch gesperrt

Navidiebe schlagen in Walldorf zu!

Navidiebe schlagen in Walldorf zu!

Kommentare