+
Der Zustand der Radlerin ist weiterhin kritisch (Symbolbild).

Bei Unfall schwer verletzt

Zustand kritisch – Radlerin fliegt über Motorhaube

  • schließen

Ketsch - Eine Autofahrerin übersieht die Radlerin, es kommt zum Zusammenstoß. Die Frau wird schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Ihr Zustand ist noch immer kritisch. 

Am Mittwochnachmittag, kurz nach 12 Uhr, kommt es auf der Gutenbergstraße zu einem heftigen Unfall. Eine Radfahrerin kollidiert mit dem Ford einer 48-jährigen Autofahrerin. 

Sie wird schwer verletzt, der Zustand ist weiterhin kritisch. 

Entgegen erster Erkenntnisse war es nicht beim Linksabbiegen der 68-Jährigen zum Frontalzusammenstoß mit dem Auto gekommen. Die Ford-Fahrerin war auf der Gutenbergstraße in Richtung Hockenheimer Straße unterwegs und hatte die von rechts aus der Gassenäckerstraße kommende Radfahrerin übersehen.

>>> Schwer verletzt – Radlerin fliegt über Motorhaube

pol/mk

Mehr zum Thema

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Eindrücke vom Kümmelbacher Hof

Eindrücke vom Kümmelbacher Hof

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Kommentare