+
Bei dem Crash auf der L536 werden alle drei Fahrer schwer verletzt. 

Zeugen gesucht

Frontalzusammenstoß auf L536: drei Personen schwer verletzt!  

  • schließen

Ladenburg – Die L 536 bei Ladenburg gleicht am Sonntagmorgen einem Trümmerfeld. Drei Fahrzeuge sind völlig demoliert – alle drei Fahrer schwer verletzt! Was ist passiert? 

Ein 26-jähriger Tourist aus Mazedonien ist am Sonntagmorgen gegen sechs Uhr mit seinem blauen Kleinbus auf der L 536 von der A 5 kommend in Richtung Ladenburg unterwegs. 

Drei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß auf L536

Aus bislang ungeklärter Ursache gerät er auf gerader Strecke in den Gegenverkehr und streift dort einen entgegenkommenden VW Passat einer 27-jährigen Mannheimerin.

Der Passat kracht in die Leitplanken, der Kleinbus schleudert frontal in einen Citroen. Alle drei Fahrer werden schwer verletzt in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die L536 war für die Dauer der Unfallaufnahme bis 11:30 Uhr gesperrt.

Die Freiwillige Feuerwehr Ladenburg leistete technische Hilfe. 

-----

Wer hat den Unfall beobachtet? Zeugen werden gebeten, sich mit der Verkehrsunfallaufnahme West des Polizeipräsidiums Mannheim unter der Telefonnummer 0621-174-4045, in Verbindung zu setzen.

pol/kp

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Mehrere Verletzte bei Unfall auf B39

Mehrere Verletzte bei Unfall auf B39

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Die Fotos: Green Day live in SAP Arena

Die Fotos: Green Day live in SAP Arena

Kommentare