+
Bei einem Unfall wird am Donnerstagabend eine Frau schwer verletzt (Symbolfoto).

Vollsperrung der B3

Eine Schwerverletzte! Heftiger Unfall bei Leimen

  • schließen

Leimen – Drei Autos sind am frühen Donnerstagabend in einen schweren Unfall auf der B3 verwickelt. Eine Frau wird schwer verletzt. Die Straße ist daraufhin in beide Richtungen voll gesperrt.

Die 43-jährige Fahrerin ist mit ihrem Wagen auf der B3 in Richtung Wiesloch unterwegs. Gegen 17:20 Uhr muss sie in Höhe der Ausfahrt zum Strahlsunder Ring wegen Staugefahr stark bremsen und lenkt nach links, um nicht in den Wagen vor ihr zu fahren.

Dabei stößt sie mit einem entgegenkommenden Mercedes zusammen und wird zurück gegen den VW eines 35-jährigen geschleudert. Der 78-jährige Fahrer des Mercedes driftet von der Fahrbahn und bleibt auf dem Grünstreifen stehen. Er und der 35-Jährige blieben unverletzt.

Die schwer verletzte 43-Jährige muss in eine Klinik eingeliefert werden. Bis zur Bergung der Fahrzeuge ist die B3 zwischen Stralsunder Ring und Rohrbach Süd zirka zwei Stunden, bis 19:30 Uhr, voll gesperrt. Der Verkehr wird zwar umgeleitet, es kommt jedoch zu einem erheblichen Rückstau.

sag/pol

Mehr zum Thema

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Schwerer Unfall bei Reilingen – Auto kracht gegen Baum

Schwerer Unfall bei Reilingen – Auto kracht gegen Baum

Mehrere Verletzte bei Unfall auf B39

Mehrere Verletzte bei Unfall auf B39

Kommentare