+
(Symbolfoto)

Geld, Laptop und Handy weg

Täter-Trio mit Pistole überfällt Radfahrer (36)!

  • schließen

Ludwigshafen-West – Ein Gangster-Trio passt einen nichts Böses ahnenden Radfahrer (36) ab, bedroht ihn mit einer Pistole. Erst fordern sie ‚nur‘ sein Geld, dann alles... 

Ein 36-Jähriger mit seinem Mountainbike am Sonntagabend unterwegs auf der Bruchwiesenstraße in Richtung Gartenstadt.

An der Anne-Frank-Realschule kommen ihm gegen 22:15 Uhr drei unbekannte Männer (20 bis 25 Jahre) entgegen, verhalten sich zunächst völlig normal. 

Doch als der Radler nur noch zehn Meter von dem Trio entfernt ist, zückt einer plötzlich eine schwarze Pistole, zielt auf den Kopf des Radfahrers.

Weil die Ganoven vehement sein Bargeld fordern, steigt der Eingeschüchtere vom Sattel, übergibt seine Bauchtasche mit Geld und Handy darin.  

Der Pistolen-Mann wird jedoch gierig, verlangt auch noch dreist die Uhr und das Fahrrad, an dem ein Laptop befestigt ist. Erst nach Erhalt der kompletten Beute lässt das Trio von ihm ab, macht sich aus dem Staub.

Von der nächsten Telefonzelle aus alarmiert der Beklaute die Polizei. Die sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung brachte jedoch nichts ein.

Zeugenhinweise unter Telefon 0621/9631163 an die Polizei.

pol/pek

Quelle: Ludwigshafen24

Fotos: Autofahrer rast ungebremst in Baustelle

Fotos: Autofahrer rast ungebremst in Baustelle

Schwerer Unfall bei Frauenweiler

Schwerer Unfall bei Frauenweiler

Orkantief Egon beschädigt Weihnachtszirkus 

Orkantief Egon beschädigt Weihnachtszirkus 

Kommentare