+
Den sieht der 63-Jährige so schnell nicht wieder (Symbolfoto)

Rücksichtslos

Auf Biegen und Brechen: 63-Jähriger baut Unfall

Ludwigshafen - "Platz da ich fahre Mecedes" dachte sich wohl ein 63-jähriger Ludwigshafener und verursacht so einen vermeidbaren Unfall.

Ein 63-jähriger Ludwigshafener fährt einfach in die Engstelle in der Kallstadter Straße. Ein 47-Jähriger in seinem Opel Omega ist ebenfalls dort unterwegs und schon fast raus aus dem Nadelöhr. Doch der 63-Jährige kann nicht warten und streift mit seinem Schlitten den Omega. 

Die herbeigerufenen Polizei macht einen Alko-Test bei dem 63-Jährigen: 2,22 Promille hat der Schluckspecht intus. Seinen Führerschein musste er sofort abgeben. 

pol/H24

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Breslauer Straße nach Wasserrohrbruch gesperrt

Breslauer Straße nach Wasserrohrbruch gesperrt

Navidiebe schlagen in Walldorf zu!

Navidiebe schlagen in Walldorf zu!

Kommentare