+
Freibad am Willersinnweiher bleibt über Sommer geschlossen.

Wegen Verzögerungen bei der Sanierung

„Sicherheit geht vor“ - Willersinnweiher-Bad bleibt über Sommer zu!

Ludwigshafen-Friesenheim – Haufenweise Schutt, Rohmaterialien und grünes Poolwasser. Das Freibad am Willersinnweiher ist immer noch im Rohbau und muss über den Sommer geschlossen bleiben. 

Schlechte Nachrichten für alle Badegäste! Das beliebte Freibad am Willersinnweiher bleibt über die Sommermonate zu. Nach einem Vorort-Termin am Montag steht endgültig fest: Auch eine Teilöffnung des Bads ist wegen sicherheitstechnische Bedenken nicht möglich.FOTOS

Wir bedauern es sehr, dass es nicht möglich war, zumindest die Liegewiese so zu öffnen, dass unsere Badegäste im Willersinnweiher schwimmen können. Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht, denn wir wissen um die Verbundenheit unserer Badegäste zu unserem Freibad am Willersinnweiher. Aber gerade im Interesse der Sicherheit unserer kleinen und erwachsenen Badegäste haben wir diese Entscheidung treffen müssen“, so Oberbürgermeisterin Eva Lohse (CDU) am Mittwoch. 

>>>Nach Zwangspause: Freibad am Willersinnweiher öffnet wieder!

Wir haben uns in den vergangenen Wochen sehr dafür eingesetzt, zumindest eine Zwischenlösung anbieten zu können. Dazu gehört aber eben auch, dass bestimmte Sicherheitsvorkehrungen getroffen und Sicherheitsvorschriften eingehalten werden müssen. Insofern bitten wir um Verständnis“, ergänzt Bürgermeister Wolfgang van Vliet.

Nach Angabe der Stadt hängt auch die teilweise Nutzung des Bads vom Baufortschritt im Bereich der bisherigen Warmumkleide ab, wo künftig auch der Schwimmmeister- und der Sanitätsraum angesiedelt sein sollen. Zudem muss eine funktionierende Stromversorgung gewährleistet sein, damit Badegäste entsprechend informiert werden können. Die notwendigen Arbeiten werden aber wohl erst im Oktober abgeschlossen sein.

Insolvenz der Baufirma verzögert Sanierung

Seit Beginn der Sanierungsarbeiten hatte das Bad zunächst ein neues Sportbecken aus Edelstahl bekommen. Unter anderen Arbeiten wurde das Nichtschwimmerbecken saniert, das jetzt auch eine Rutsche hat.

Zudem wurde die Bädertechnik grundlegend saniert. Dieser Bereich umfasst unter anderem die Verrohrung der Becken, den Bau und Einbau der Filteranlagen und die Mess- und Regeltechnik zur Kontrolle der Wasserqualität. Befüllt werden die Becken künftig zudem mit Seewasser aus dem Willersinnweiher, das zuvor durch eine Aufbereitungsanlage läuft. 

Der zweite Bauabschnitt verzögert sich wegen der Insolvenz der mit den Bädertechnikarbeiten beauftragten Baufirma. Bedingt durch diese Entwicklung werden die beiden Hallenbäder der Stadt Ludwigshafen in den Sommermonaten geöffnet bleiben und um eine zusätzliche Liegewiese erweitert. 

>>>Wasser marsch! Probebetrieb im Freibad am Willersinnweiher

>>>Sunshine Beach Bar eröffnet am Freibad Willersinnweiher!

rmx/lin

Quelle: Ludwigshafen24

Mehr zum Thema

Fotos: Meisterschaft der Modellbaupiloten in Mannheim

Fotos: Meisterschaft der Modellbaupiloten in Mannheim

Ludwigshafen startet in die Weihnachtsmarkt-Saison

Ludwigshafen startet in die Weihnachtsmarkt-Saison

Unsere Tipps fürs Wochenende

Unsere Tipps fürs Wochenende

Kommentare