+
Internationale Rassehunde-Ausstellung in Ludwigshafen

Rassehunde-Austellung

Spieglein an der Wand – wer ist der schönste Hund im Land?

Ludwigshafen-Friesenheim - Am Wochenende ist es soweit: Der schönste Hund wird bei der internationalen Rassehunde-Ausstellung gekrönt! Was das spektakuläre Event noch so zu bieten hat:

Der besten Freund des Menschen ist auf jeden Fall der Hund. Aber wer hat den Schönsten? Das ist natürlich eine wichtige Frage – und jeder Rassehundliebhaber bekommt am Wochenende die Antwort geliefert.

Am 6. und 7. August wird in der Ebert-Halle in Ludwigshafen Miss oder Mister Beauty-Dog in der ,Internationalen Rassehunde-Austellung‘ gewählt. Es kommen dafür extra 40 kompetente Zuchtrichter aus 7 Nationen, die die Hunde dann von Pfote bis zur Schnauze begutäugeln können.  

Es werden Hunde aus ganz Europa kommen, sogar ein Hund aus den USA ist dabei – kein Weg ist für die Nominierung zu weit. Rund 2.500 Rassehunde werden sich im knallharten Duell beweisen müssen. 

Zuerst werden die 200 Hunderassen innerhalb ihrer Rasse verglichen, danach treten die Sieger gegen die anderen Rassen an. Dabei wird es spannend sein, wie man beispielsweise den Mops, mit der plattgedrückten Nase, mit dem klassischen Schäferhund, mit seinem schönen Senkrücken, vergleichen kann.

Ab 9:30 Uhr startet der Einlass für die Besucher des Beautycontests. Dort erwarten sie zahlreiche Programmpunkte: Es werden zum Beispiel Gehorsamsübungen, Flyball, Hundefußball und die Bundesrettungshundestaffel gezeigt. Laut dem Landesverband Rheinland-Pfalz wartet auf die Besucher eine weitere Aktion: Wolfgang Lauenburger, der schon in Monte Carlo aufgetreten ist, will mit seiner Hundemeute eine tolle Show zeigen. 

Ansonsten gibt es zahlreiche Verkaufs- und Informationsstände. Es werden alle Rassen vorgestellt, sodass jeder Besucher die Vorteile jeder einzelnen Rasse erkennen kann.

Am Sonntag um 17 Uhr ist es dann soweit: Der schönste Hund wird gekrönt!

Der Eintritt kostet für Erwachsene 7 Euro, Kinder 4 Euro und für Besucherhunde 2 Euro. Aber es wird sich lohnen – auch für den eigenen Hund. Er kann nämlich im Dogdiving-Wettbewerb mitmachen. Dabei gewinnt der Hund, der am weitesten in einen Swimmingpool springt. Dabei steht natürlich der Spaß, wie bei der ganzen Veranstaltung, im Vordergrund.

Wir sind also gespannt, wer am Ende das Rennen als hübschester Hund macht. Doch wenn wir mal alle ehrlich sind, ist jeder Hund auf seine Art und Weise toll und es das muss nicht unbedingt ein Rassehund sein.

LUDWIGSHAFEN24 ist für Dich vor Ort dabei!

jol

Quelle: Ludwigshafen24

Wem gehört dieses Diebesgut?

Wem gehört dieses Diebesgut?

Tödlicher Unfall auf Autobahnbrücke

Tödlicher Unfall auf Autobahnbrücke

Bilder von der Trauerfeier für Wolfgang Raufelder (†59)

Bilder von der Trauerfeier für Wolfgang Raufelder (†59)

Kommentare