+
Das Büro für Angewandten Realismus feiert beim Kultursommer „100 Jahre Dada“.

Vom 24. Juni bis 28. August

26. Ludwigshafener Kultursommer: Bunt und unkonventionell

Ludwigshafen – Am 24. Juni ist es soweit! Der Kultursommer startet. Wir haben uns das Programm mit rund 120 Veranstaltungen in der Stadt schon einmal angeschaut:

Ungewöhnliche Schauplätze, verschiedenste Akteure und völlig neue Ausdrucksformen – das Programm des 26. Ludwigshafener Kultursommers klingt vielversprechend!
Viele Künstler geben Einblicke in ihre Ateliers.

Vom 24. Juni bis 28. August können sich die Besucher auf eine kulturelle Entdeckungsreise durch die Stadt begeben. Neben vielen Einzel-Events sind es vor allem auch die Veranstaltungsreihen und Mini-Festivals, die den Charakter des Ludwigshafener Kultursommers ausmachen.

So feiert etwa das Buero für Angewandten Realismus „100 Jahre Dada“, bei der beliebten Reihe „Jazz am Rhein“ können die Besucher wieder musikalische Hochkaräter auf der Parkinsel erleben, der kulTurm veranstaltet stimmungsvolle Gartenkonzerte und das Festival „Out of Ruchheim“ zelebriert den interkulturellen Dialog.

Nice Brazil beim 26. Ludwigshafener Kultursommer.

„Das Konzipieren in umfangreicheren kulturellen Kontexten ist ein starkes Zeichen unserer Ludwigshafener Kulturschaffenden", zeigt sich Prof. Cornelia Reifenberg beeindruckt, „das Programm der Akteurinnen und Akteure ist nicht nur ein Querschnitt der lokalen Szene, sondern überzeugt auch durch Tiefgang.“ Rund 40 Kulturinstitutionen, Verbände, Vereine und Privatleute beteiligen sich an dem gut neun Wochen andauernden Kultursommer.

Die Details zum Programm mit allen Einzelveranstaltungen und Reihen finden sich im umfangreichen Programmheft, das in der Stadbibliothek, im Bürgerservice sowie in den Filialen der Sparkasse Vorderpfalz ausliegt. Informationen im Internet gibt es auf www.ludwigshafen.de.

Eröffnet wird der 26. Ludwigshafener Kultursommer am 24. Juni 2016 bei „Kultur im Hain“ in Rheingönheim.

sag/Stadt Ludwigshafen

Quelle: Ludwigshafen24

Mehr zum Thema

Nach Leichenfund: Ermittler suchen weiter nach Spuren 

Nach Leichenfund: Ermittler suchen weiter nach Spuren 

Große 90er-Live-Party in der Maimarkthalle

Große 90er-Live-Party in der Maimarkthalle

Wem gehört dieses Diebesgut?

Wem gehört dieses Diebesgut?

Kommentare