+
Der junge Romeo bei der polizeilichen Durchsuchung.

„Romeo, oh Romeo!“

Verliebter „Romeo“ (12) löst Polizeieinsatz aus! 

  • schließen

Ludwigshafen-Mitte – Am späten Donnerstagabend wird die Polizei zu einem Einsatz an einem Supermarkt gerufen. Doch in diesem Fall ist nicht alles so wie es scheint...

Drei Jugendliche melden am späten Donnerstagabend der Polizei, dass eine schwarz gekleidete Person auf dem Dach eines Supermarktes herumklettere.

Als die Jugendlichen die Person ansprechen wollen, duckt sie sich weg und versucht sich zu verstecken. Mehrere Streifenwagen fahren daraufhin umgehend zu dem Supermarkt.

Die Beamten kommen zur Hilfe, plötzlich steigt ein 12-jähriger Ludwigshafener vom Dach. 

Was ist da los?

Der Junge erklärt, dass er auf das Dach des Supermarkts geklettert sei, da dieses direkt an den Balkon einer Wohnung angrenze. In dieser Wohnung lebe seine Freundin.

Ähnlich wie in dem berühmten Werk von William Shakespeare, handelt es sich um eine heimliche Liebe, von der die Eltern seiner jungen Freundin nichts wissen dürften.

Da aber die Eltern zu Hause waren, wollte er den unkonventionellen Weg über das Dach gehen, um seiner „Julia“ nahe zu sein.

Wie der Abend zu Ende ging, ist nicht bekannt.

Wie die Polizei kommentiert, ist jedoch nicht davon auszugehen, dass es zum gleichen tragischen Ende wie in „Romeo und Julia“ kam...

pol/kp

Quelle: Ludwigshafen24

Mehr zum Thema

Schwerer Unfall bei Frauenweiler

Schwerer Unfall bei Frauenweiler

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Comedian Chris Tall in der SAP Arena 

Comedian Chris Tall in der SAP Arena 

Kommentare