+
Die Polizei sucht nach dem Mann, der einen 25-Jährigen angegriffen hat (Symbolfoto).

Wer kann Hinweise geben?

Messer-Mann: 25-Jähriger in Berliner Straße ausgeraubt

  • schließen

Ludwigshafen-Mitte - Ganz in der Nähe des Carl-Bosch-Gymnasiums wird ein 25-jähriger Mann von einem Unbekannten mit einem Messer bedroht und ausgeraubt...

Der 25-Jährige ist am Mittwochabend, um 21:15 Uhr, in der Berliner Straße (Grünanlage hinter dem Carl-Bosch-Gymnasium) unterwegs. Plötzlich spricht ihn ein unbekannter Mann an. Er bedroht den jungen Mann mit einem Messer und fordert Geld. 

Als der Unbekannte das Geld in den Händen hält, rennt er in Richtung Heinigstraße davon. 

Der Täter wird wie folgt beschrieben: 

Der Mann soll etwa 30 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß sein. Bekleidet war er mit einer schwarzen Jeansjacke, Bluejeans, einer schwarzen Wollmütze und Sportschuhen zudem hatte er einen grauen Stoffschal über Mund und Nase gezogen.

-----------------

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per E-Mail an kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen.

pol/mk

Quelle: Ludwigshafen24

Schwerer Unfall bei Frauenweiler

Schwerer Unfall bei Frauenweiler

Fotos: Autofahrer rast ungebremst in Baustelle

Fotos: Autofahrer rast ungebremst in Baustelle

RTL-Show: Diese Ludwigshafenerin will den Bachelor

RTL-Show: Diese Ludwigshafenerin will den Bachelor

Kommentare