+
Ein 40-Jähriger wird am Montagabend in der Lutherstraße überfallen. (Symbolfoto)

Beim Aussteigen

Autofahrer (40) in Lutherstraße ausgeraubt

  • schließen

Ludwigshafen-Mitte - Ein 40-Jähriger hat am Montagabend gerade sein Auto in der Lutherstraße abgestellt, als er von zwei Unbekannten brutal angegriffen wird.

Während der Mann gegen 20:35 Uhr aus seinem Auto aussteigt, kommen die Unbekannten auf ihn zu, drehen ihm ohne Vorwarnung den Arm auf den Rücken, packen ihn am Hals und fordern sein Geld.

Dann flüchten die Räuber mit ihrer Beute in Richtung Berliner Straße/Heinigstraße.

Täterbeschreibung

Bei einem der Unbekannten handelt es sich um einen etwa 25 bis 30-jährigen, 1,60 bis 1,65 Meter großen Mann mit kräftiger Statur und kurzen schwarzen Haaren. Er trug dunkle Kleidung und einen schwarzen Rucksack. Sein Mittäter ist etwa 1,75 Meter groß, trug ebenfalls schwarze Kleidung und dazu eine schwarze Basecap.

----------

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen.

pol

Quelle: Ludwigshafen24

Fotos: Autofahrer rast ungebremst in Baustelle

Fotos: Autofahrer rast ungebremst in Baustelle

Schwerer Unfall bei Frauenweiler

Schwerer Unfall bei Frauenweiler

Breslauer Straße nach Wasserrohrbruch gesperrt

Breslauer Straße nach Wasserrohrbruch gesperrt

Kommentare