+
20-Jähriger von Unbekannten überwältigt und ausgeraubt (Symbolfoto)

Zeugen gesucht

Mann (20) von Unbekannten überwältigt und ausgeraubt

  • schließen

Ludwigshafen-Mundenheim – Nach dem Besuch bei einer Sparkasse wird ein 20-Jähriger von Unbekannten zu Boden gerissen, getreten und ausgeraubt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen:

Am Montag verlässt ein 20-Jähriger gegen 19.15 Uhr eine Sparkasse nahe der Zedtwitzstraße. Plötzlich wird er von einem Unbekannten zu Boden gerissen und von einem anderen in den Bauch getreten. Die Täter ziehen dem jungen Mann den Geldbeutel aus der Hosentasche und flüchten zu Fuß in Richtung der St. Sebastian-Kirche.  

Täterbeschreibung

Beide Männer sind etwa 20 Jahre alt, 1,80 Meter groß und von schlanker Statur. Sie haben dunkle Haare, tragen eng geschnittene Jeans und dunkle Oberbekleidung. Weiterhin hat der erste blaue Nike-Turnschuhe getragen und ist Raucher. 

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise (Telefonnummer 0621 963-2122 oder E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de).

pol/jol

Quelle: Ludwigshafen24

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Nachtumzug zum 55. Jubiläum

Breslauer Straße nach Wasserrohrbruch gesperrt

Breslauer Straße nach Wasserrohrbruch gesperrt

Navidiebe schlagen in Walldorf zu!

Navidiebe schlagen in Walldorf zu!

Kommentare