+
Mit einer Pistole bewaffnet überfallen am späten Donnerstagabend zwei Männer einen 47-Jährigen in Ludwigshafen (Symbolfoto).

An Haltestelle

Pistolen-Duo bedroht Mann (47)

Ludwigshafen-Oppau – An der Endhaltestelle greifen am späten Donnerstagabend zwei Männer einen 47-Jährigen an. Sie wollen seine Wertsachen, sein Geld und haben sogar eine Waffe dabei:

Unglaubliche Szenen am Donnerstagabend im beschaulichen Oppau...

Ein 47-Jähriger wird gegen 22:40 Uhrvöllig unvermittelt Opfer eines brutalen Raubüberfalls. Zwei Unbekannte junge Männer schlagen ihn nieder und klauen seinen Geldbeutel und Handy.

Danach lassen sie das Opfer einfach liegen und flüchten in Richtung Ortsmitte. 

Die Polizei sucht jetztZeugen für den Vorfall, eine Täterbeschreibung liege nicht vor, so die Mitteilung der Pressestelle.

-------------------

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773 oder per Email kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen.

pol/sag

Quelle: Ludwigshafen24

Feuerwehr löscht Wohnungsbrand in Oftersheim

Feuerwehr löscht Wohnungsbrand in Oftersheim

Luisenpark eröffnet neuen Indoorspielplatz

Luisenpark eröffnet neuen Indoorspielplatz

Das sind die modernisierten S-Bahnen

Das sind die modernisierten S-Bahnen

Kommentare