+
Die Trickformulare treten in letzter Zeit vermehrt auf! (Symbolbild)

Abzocke mit dubiosen Schreiben

Stadtverwaltung warnt: Achtung Trickformulare!

  • schließen

Ludwigshafen – Stell Dir vor, Du füllst ein amtlich wirkendes Formular aus – und plötzlich hast Du, ohne es zu wissen, einen Vertrag über Kosten von mehreren hundert Euro jährlich abgeschlossen!

Vor genau diesen Trickformularen warnt nun die Stadtverwaltung Ludwigshafen. Denn diese Abzocke tritt in letzter Zeit vermehrt auf – und immer mehr Leute fallen darauf herein. Aber warum?

Die Masche: Sehr amtlich wirkende Formulare werden flächendeckend an Gewerbetriebe, Privatpersonen, Vereine sowie auch öffentliche Einrichtungen versendet. Sie sollen ausgefüllt, unterschrieben und dann an den Absender zurückgesendet werden.

Die Angeschriebenen erhalten dafür angeblich eine Dienstleistung in Form eines Eintrags in ein Handelsregister, Branchenbuch oder Vergleichbares. Doch Fehlanzeige!

Kommen die Angeschriebenen der Aufforderung nach, stimmen sie damit unwissentlich einem Vertrag zu, der über mehrere Jahre läuft und mit hohen Kosten verbunden ist.

Achtung! Die Formulare sehen sehr "echt" aus und erwecken durch die Verwendung von Symbolen, die offiziellen Wappen ähneln den Eindruck, bei dem Absender handle es sich um eine amtliche Einrichtung. Abgerundet wird dieser Eindruck noch durch das von staatlichen Stellen oft verwendete Umweltpapier. – Die optische Aufmachung zielt auf die Gutgläubigkeit der Angeschriebenen ab.

----------

Die Stadtverwaltung rät, dubiose "Angebotsformulare" 
dieser Art wegzuwerfen. Falls die Betroffenen eine Zahlungsaufforderungen erhalten, weil sie das Formular ausgefüllt und unterschrieben haben, wird empfohlen, diese Zahlungsaufforderung schriftlich wegen arglistiger Täuschung anzufechten und keine Zahlung zu leisten. Für weitere Rückfragen oder das Melden von entsprechenden Abzockversuchen besteht die Möglichkeit, mit dem Bereich Öffentliche Ordnung unter der Telefonnummer 0621 504-3445 Kontakt aufzunehmen.

Quelle: Ludwigshafen24

Mehr zum Thema

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Fotos: Brand in Mehrfamilienhaus – ein Toter

Schwerer Unfall bei Reilingen – Auto kracht gegen Baum

Schwerer Unfall bei Reilingen – Auto kracht gegen Baum

Kommentare