+
Wegen einer technischen Störung ist die Fackel deutlich größer als üblich zu sehen.

Am Freitagabend 

Der Himmel leuchtet: BASF verbrennt Gas über Fackel

Ludwigshafen – Viele haben sich am Freitagabend gewundert: Wieso leuchtet der Himmel über Ludwigshafen so orange? Der Grund: 

Am Freitag gegen 18:20 Uhr kommt es infolge einer technischen Störung zu einer Betriebsunterbrechung im Steamcracker der BASF SE in Ludwigshafen. Die Sicherheitssysteme reagierten wie vorgesehen; überschüssiges Gas wird über die Fackel verbrannt. 

Der ganze Himmel leuchtet orange.

Dabei kommt es bis voraussichtlich 6. August zu weithin sichtbaren Feuerschein und Lärmbelästiguneng. Kurzzeitig kam es zu Rußentwicklung. Die Umweltmesswagen der BASF waren innerhalb und außerhalb des Werksgeländes im Einsatz und stellten keine erhöhten Messwerte fest. Die zuständigen Behörden sind informiert. BASF bittet die Nachbarn um Verständnis.

Das Schauspiel lockt viele Schaulustige an.

Im März tauchte die Fackel den Himmel über Ludwigshafen auch schon orange:

Farbspektakel – BASF erleuchtet Ludwigshafen

+++UPDATE+++ 

Die technische Störung, die am Freitagabend über dem BASF-Werk Ludwigshafen für weithin sichtbaren Fackelschein gesorgt hat, ist behoben. Das sagte ein Sprecher des Chemieunternehmens am Samstag auf Anfrage. Nach seinen Angaben hatte es in einer Anlage zur Spaltung von Rohbenzin eine Störung an der Steuerung eines Verdichters gegeben. Daraufhin hätten die Sicherheitssysteme wie vorgesehen reagiert, überschüssiges Gas wurde über die 140 Meter hohe Fackel verbrannt. 

Dabei habe sich anfangs kurz Ruß gebildet, der aber schnell verbrannt sei. Gesundheitsgefährdende Werte seien nicht gemessen worden. Inzwischen sei die Störung beseitigt und die Anlage wieder angefahren worden, sagte der Sprecher. Die Fackel brenne seit dem frühen Morgen nicht mehr. 

Die Anlage, der sogenannte Steamcracker, spaltet unter dem Zusatz von Wasserdampf bei etwa 850 Grad Hitze Rohbenzin auf. Dabei entstehen nach Angaben von BASF unter anderem Ethylen und Propylen. Beides seien Grundstoffe zur Herstellung vieler Produkte in Ludwigshafen.

BASF/kp/dpa

Quelle: Ludwigshafen24

Mehr zum Thema

Das Techno-Festival ‚Toxicator‘ in der Maimarkthalle

Das Techno-Festival ‚Toxicator‘ in der Maimarkthalle

Weihnachtsmarkt in Eppelheim

Weihnachtsmarkt in Eppelheim

13. Dilsberger Weihnachtsmeile

13. Dilsberger Weihnachtsmeile

Kommentare