+
Lagerhausstraße in Ludwigshafen-Süd wird weiter ausgebaut (Symbolfoto)

„Wir sind im Zeitplan“

Umbau der Lagerhausstraße geht in die nächste Runde

Ludwigshafen-Süd – Seit nun schon drei Monaten wird die Lagerhausstraße umgebaut. Nun wird ein Teil der Straße gesperrt. Umleitungen sind eingerichtet.

Die Bauarbeiten der Lagerhausstraße sind im vollen Gange. Seit August wird die Straße umgebaut und erneuert. „Wir sind im Zeitplan“, so der Bau- und Umweltdezernent Klaus Dillinger. Nun sind die Baumaßnahmen so weit fortgeschritten, dass der südliche Bereich der Kreuzung erneut werden kann.  

Wegen dem Ausbau müssen dann vom 25. Oktober bis 7. November die Lagerhausstraße zwischen Kaiserwörthdamm und Böcklinstraße voll gesperrt werden. Der Verkehr wird über den Kaiserwörthdamm, die Mundenheimer Straße und die Böcklinstraße umgeleitet.

Die Gewerbebetriebe und Grundstücke sind weiterhin wie bisher erreichbar und auch die Fahrverbindung an der Kammerschleuse/Böcklingstraße bleibt bestehen. Die Stadt Ludwigshafen weist aber daraufhin, dass es zu Behinderungen kommen kann.

Ab November wird der Verkehr auf die östliche Fahrbahn umgeleitet, damit der Umbau des Gehweges beginnen kann. Ab April 2017 wird die Asphaltdecke der gesamten Fahrbahn eingebaut, es wird dann zu Vollsperrungen kommen.

>>> Asphaltschäden: Konrad-Adenauer-Brücke bis 4. November einspurig

Stadt Ludwigshafen/jol

Quelle: Ludwigshafen24

Mehr zum Thema

Das Techno-Festival ‚Toxicator‘ in der Maimarkthalle

Das Techno-Festival ‚Toxicator‘ in der Maimarkthalle

Weihnachtsmarkt in Eppelheim

Weihnachtsmarkt in Eppelheim

13. Dilsberger Weihnachtsmeile

13. Dilsberger Weihnachtsmeile

Kommentare