+
Ein 16-Jähriger flüchtet am Mittwochabend vor der Polizei (Symbolfoto).

Mit Suizid ‚gedroht‘

Polizist verfolgt Teenie auf geborgtem Fahrrad

Ludwigshafen-Süd - Am Mittwochabend ruft ein besorgter Passant die Polizei: Ein betrunkener Jugendlicher droht damit, sich von der Schneckennudelbrücke in den Rhein zu stürzen.

Kurz nach 21 Uhr trifft die Polizei an der Schneckennudelbrücke ein.

Die Beamten sehen einen jungen Mann mit nacktem Oberkörper auf der Brücke. Als die Polizisten den Jugendlichen ansprechen, rennt dieser plötzlich in Richtung Rheinschanzenpromenade davon. 

Auf der Promenade springt der junge Mann auf ein Fahrrad und setzt seine Flucht fort. Dabei stößt er gegen ein anderes Rad, das umfällt und eine 51-jährige Ludwigshafenerin leicht am Bein verletzt. 

Polizist borgt sich Rad für Verfolgung

Einer der Polizisten bittet einen Passanten um sein Fahrrad, um die Verfolgung fortsetzen zu können. In Höhe des Lusanum kann er den 16-Jährigen einholen und festhalten. Kurz darauf treffen der Freund des Jugendlichen und der zweite Beamte ein. 

Da der Freund die „aggressiv und aufbrausend die polizeiliche Maßnahme“ stört, wird auch er zu Boden gebracht und gefesselt. Anschließend beruhigt sich die Situation. Beide Jugendliche sind stark alkoholisiert. Ein Alkoholtest ergibt 1,39 Promille und 0,82 Promille

Der 16-Jährige bestätigt, auf der Brücke mit seinem Suizid gedroht zu haben. Er habe das aber nicht ernst gemeint, vielmehr habe er die Passanten zum Narren halten wollen. 

Zur Überstellung an die Eltern werden die Teenies auf die Wache gebracht. Dort beleidigt der zweite Jugendliche einen der Beamten als „Fischkopf“ und „Brillenhuhn“! Zudem droht er einem der Polizisten, diesen „kaputt zu schlagen“, wenn er ihn erwischen würde.

Gegen die Jugendlichen wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet: Der 16-Jährige muss sich wegen Körperverletzung und Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten, sein Freund wegen Beleidigung und Bedrohung.

pol/rmx

Quelle: Ludwigshafen24

Tödlicher Unfall auf Autobahnbrücke

Tödlicher Unfall auf Autobahnbrücke

Impressionen von „WinterVarieté“ in Ladenburg

Impressionen von „WinterVarieté“ in Ladenburg

Auf A6: Lastwagen kracht in Sattelzug

Auf A6: Lastwagen kracht in Sattelzug

Kommentare