+
Völlig demoliert finden die Beamten den Wagen des 22-Jährigen am Unfallort.

Beifahrerin schwer verletzt

22-Jähriger stirbt bei Unfall! 

Ludwigshafen/Altrip – Ein Autofahrer (22) baut Freitagnacht einen schlimmen Unfall – für ihn kommt jede Hilfe zu spät, seine Begleiterin (18) muss mit schweren Verletzungen in die Klinik.

Die beiden jungen Menschen sind gegen 1 Uhr auf der Kreisstraße von Altrip in Richtung Ludwigshafen unterwegs, als der 22-jährige Fahrer aus bisher ungeklärter Ursache im Bereich der „Rehbachkurve" nach links von der Fahrbahn abkommt und mit offensichtlich hoher Geschwindigkeit gegen einen Baum stößt.

Tödlicher Unfall in „Rehbachkurve“

Das Auto landet völlig demoliert im Graben, Trümmerteile liegen über die Fahrbahn zerstreut – beide Insassen aus dem Raum Ludwigshafen werden schwer verletzt. Der junge Mann erliegt seinen Verletzungen noch am Unfallort, seine gerade volljährige Beifahrerin wird vom Notarzt versorgt und in eine Klinik eingeliefert. 

Ein Gutachter soll jetzt die genauen Umstände des tragischen Unfalls klären.

Das Teilstück der Großwiesenstraße musste während der Unfallaufnahme für mehrere Stunden gesperrt werden.

sag/pol

Quelle: Mannheim24

Das sind die modernisierten S-Bahnen

Das sind die modernisierten S-Bahnen

Feuerwehr löscht Wohnungsbrand in Oftersheim

Feuerwehr löscht Wohnungsbrand in Oftersheim

Unsere Tipps fürs Wochenende

Unsere Tipps fürs Wochenende

Kommentare