+
Weil ein Busfahrer (52) den Fahrschein sehen will, schlägt ein Mann (34) auf ihn ein. (Symbolfoto)

Rabiater Passagier

Wegen Fahrschein! Mann (34) verprügelt Busfahrer 

  • schließen

Ludwigshafen-Mitte – Nur weil er seiner Pflicht nachkommt, kassiert ein Busfahrer (52) am Sonntagabend von einem 34-Jährigen Schläge – er wollte nur seinen Fahrschein sehen.

Handfeste Auseinandersetzung in einem Bus am Sonntagabend...

Ein 52-jähriger Busfahrer verlangt um 18:48 Uhr vorschriftsgemäß den Fahrschein eines Mannes. 

Der 34-Jährige schubst den Fahrer zunächst zur Seite. Davon unbeeindruckt fordert er den rabiaten ‚Passagier‘ erneut zum Vorzeigen auf.

Der Rowdy verpasst dem Busfahrer eine Kopfnuss, spuckt ihn auch noch an! 

Fluchtartig verlässt der Schläger den Bus. Schlecht für ihn: Über seine Begleiterin konnten die Personalien festgestellt werden.

Logische Konsequenz: Strafanzeige wegen Körperverletzung.

pol/pek

Quelle: Mannheim24

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Eindrücke vom Kümmelbacher Hof

Eindrücke vom Kümmelbacher Hof

Schwerer Unfall bei Reilingen – Auto kracht gegen Baum

Schwerer Unfall bei Reilingen – Auto kracht gegen Baum

Kommentare