+
Die KATWARN App informiert schnell in Notsituationen.

Kostenlose App

KATWARN-Warnsystem benachrichtigt Bürger im Krisenfall 

  • schließen

Ludwigshafen/Mannheim – Bei Krisen und Notfällen in der BASF SE und auch sonst in Situationen in denen die Bürger schnell informiert werden müssen, wird ab jetzt die KATWARN App greifen:

Was ist KATWARN?

Das ist eine ortsbezogene Smartphone-App, die als zusätzlicher Übertragungskanal gedacht ist, um die Menschen bei Unglücksfällen und Großereignissen schnell zu informieren. Entwickelt wurde das System von Fraunhofer FOKUS.

Das System greift zum Beispiel bei Unwettern, Großbränden und Industrieunfällen in der BASF SE und dient als schnelle Ergänzung zu Benachrichtigungen durch Polizei und Feuerwehr. 

Mannheims erster Bürgermeister und Feuerwehrdezernent Christian Specht erklärt: „Zusätzlich zu dem neuen, flächendeckenden Sirenennetz, das in Mannheim aktuell installiert wird, schaffen wir mit dem Warnsystem KATWARN einen weiteren bedeutsamen Eckpfeiler für die Sicherheit der Bevölkerung".

Wie funktioniert die App?

Alle Bürgerinnen und Bürger können sich kostenlos bei KATWARN registrieren um die dort versendeten Informationen und Warnungen zu erhalten. 

Am einfachsten erfolgt die Registrierung über die KATWARN-Smartphone-App, die sich vom App Store (iOS – iPhone), Google Play Store (Windows Phones) oder Windows Store (Windows Phones) kostenlos herunterladen lässt.

Die Nutzerinnen und Nutzer haben die Möglichkeit, bis zu sieben beliebige Postleitzahlen zu wählen oder Ortsmarken auf einer Kartenübersicht zu setzen, sowie die Schutzengelfunktion für ortsbasierte Warnungen am aktuellen Standort zu aktivieren.

Im Falle eines Unglücksfalles werden die Nutzer am aktuellen Standort oder für die gewählten Postleitzahlgebiete benachrichtigt. Sie bekommen über die zuständigen Behörden Warnungen und Handlungshinweise. Man kann alle Angaben jederzeit ändern oder die App deaktivieren.

Die App liefert zusätzlich deutschlandweit Warnungen bei extremen Wetterlagen, die der Deutsche Wetterdienst (DWD) erstellt. 

Weitere Informationen und eine Übersicht, welche Einrichtungen ihre Warnungen über KATWARN versenden, gibt es unter der Internetadresse www.katwarn.de.

Stadt Ludwigshafen/kp

Quelle: Ludwigshafen24

Mehr zum Thema

Eindrücke vom Kümmelbacher Hof

Eindrücke vom Kümmelbacher Hof

Fotos: Autofahrer rast ungebremst in Baustelle

Fotos: Autofahrer rast ungebremst in Baustelle

Schwerer Unfall bei Frauenweiler

Schwerer Unfall bei Frauenweiler

Kommentare